Beiträge

Mit dem Suspension Trainer zur WunschfigurLightFieldStudios Getty Images

Make your Body your Machine

Wenn auch du dich bereits mit Functional Training konfrontiert sahst und dich dabei selbst gefragst hast: “Wie funktionell ist denn mein Training überhaupt?“ …wirst du heute vermutlich den Inbegriff dessen kennenlernen, was Menschen rund um die Welt vielleicht unmittelbar mit Functional Training assoziieren.
Kennst du den Fitnesstrend 2020?

Kennst du den Fitnesstrend 2020?

,
Wie auch du dich mit dem Fitnesstrend 2020 schlank und sexy werden kannst. Hast du den richtigen Dreh raus, wird es ein Selbstläufer!
CSN 161 - Regenerations-Strategien

Regenerations-Strategien für Peak Performance

Wieso du an deinen Regenerations-Strategien schrauben solltest, um deutlich mehr Leistung abrufen zu können. Und wieso das Wissen um dieses Naturgesetzt von "tue weniger, um mehr zu erreichen", wie ein Paradoxon oder Erfolgs-Mythos klingt. Der Traum eines jeden Sportlers, ist es sicherlich, die eigene Leistungsfähigkeit kontinuierlich zu steigern, immer das absolute Maximum aus jedem Training herauszuholen, sich optimal seinen Zielen nach zu verpflegen und im Leben High-Performance zu liefern, so zumindest ist es bei mir. Aber wie kann ein Sportler überhaupt nachhaltig auf die Verbesserung seiner Leistungsfähigkeit einwirken? Welche Massnahmen müssen beachtet werden und wie kann man sich mit Routinen und gesunden Gewohnheiten auf High-Performance programmieren? Oder, welche Nährstoffe dürfen keinesfalls missachtet werden? Auf diese und weitere Fragen liefere ich dir heute die Antworten. Denn, wie sich deine Performance steigern wird und wieso du künftig immer High-Performance abrufen können wirst, erfährst du jetzt. Hier im Podcast.
Ausdauertraining: Laufsport - Jeder kann ein Läufer sein

Ausdauertraining: Laufsport – Jeder kann ein Läufer sein

Warum der Start ins Ausdauertraining so leicht ist? Weil es den Laufsport gibt, den du ganz einfach in deine Trainingsstrategie integrieren kannst. Weil es eben stimmt - Jeder kann ein Läufer sein - Setz einfach nur einen Schritt vor den anderen! Hattest du schon mal die Idee einen Marathon zu laufen?Und das, mit allem was dazugehört? Du siehst dich also nicht nur beim Marathon, sondern auch in den einzelnen Trainingseinheiten, im Alltag, bei deinen täglichen Mahlzeiten und und und. Und dann, bist du doch nicht gestartet und es blieb beim Traum! Oder hast du diese Idee sogar schon einmal in die Tat umgesetzt?  Es soll heute nicht darum gehen, dass du deinen ersten Marathon antrittst, aber es soll heute um Visionen gehen, vielleicht im übertragenden Sinne um einen Marathon, denn auch der Einstieg ins Sportlerleben, deine ersten Erfahrungen mit dem Kraftsport, oder der Weg den du in ein gesundes Leben gehen willst und den du schon immer gehen wolltest, entpuppt sich früher oder später auch als Marathon, weil dies alles eine Lebenseinstellung ist.  Die Entscheidung für die Gesundheit, für deine Fitness und deine Version 2.0 im Wunschkörper ist eine Entscheidung, die du für dein gesamtes Leben treffen darfst und das ein Leben lang. Und, wenn du schon jetzt eine Vision von dir in diesem Körper, mit dieser Fitness und der Gesundheit hast, dann stehen die Chancen gut, dass du diese Entscheidung auch treffen wirst. Und genau darum soll es heute gehen!  Und was du für dich und deine Gesundheit auch noch mitnehmen kannst, erfährst du jetzt, hier im Podcast.
Ausdauertraining: Laufsport - Einfach raus und los

Ausdauertraining: Laufsport – Einfach raus und los

Wie schnell auch du deine Trainingsstrategie mit Ausdauertraining und dem Laufsport ergänzen kannst, merkst du, wenn du das erste mal ganz einfach deinen ersten Lauf startest! Geh einfach raus und lauf los. Laufen ist nicht nur der vermutlich beliebteste Sport vieler Menschen der gesamten Welt, sondern auch der Sport, oder besser gesagt der Ausdauersport, den du im Handumdrehen angehen kannst. Denn du brauchst eigentlich nichts weiter dafür, als eine Idee von dir in deiner besten Version und einem paar Turnschuhen und dann; musst du nur noch einen Fuß vor den anderen stellen und kannst auch „eigentlich“ schon loslegen. Und damit es ab sofort aber nicht nur beim „eigentlich“ oder „vielleicht“, oder „ich sollte doch“ bleibt, spreche ich heute mit Ralf darüber, wie du den allerbesten Start hinlegst, von dem wir auch in der letzten Episode schon gesprochen haben, und was du WIRKLICH alles dafür brauchst, um nicht nur zu starten, sondern auch dranzubleiben. Und natürlich erfährst du das alles jetzt, hier im Podcast.