fbpx
Dein Personal Trainer in Dortmund

Ausdauertraining: Laufsport – Einfach raus und los

1. Mai 2020 / Fitness
Ausdauertraining: Laufsport – Einfach raus und los

Wie schnell auch du deine Trainingsstrategie mit Ausdauertraining und dem Laufsport ergänzen kannst, merkst du, wenn du das erste mal ganz einfach deinen ersten Lauf startest!

Geh einfach raus und lauf los.

 

Laufen ist nicht nur der vermutlich beliebteste Sport vieler Menschen der gesamten Welt, sondern auch der Sport, oder besser gesagt der Ausdauersport, den du im Handumdrehen angehen kannst. Denn du brauchst eigentlich nichts weiter dafür, als eine Idee von dir in deiner besten Version und einem paar Turnschuhen und dann; musst du nur noch einen Fuß vor den anderen stellen und kannst auch „eigentlich“ schon loslegen. Und damit es ab sofort aber nicht nur beim „eigentlich“ oder „vielleicht“, oder „ich sollte doch“ bleibt, spreche ich heute mit Ralf darüber, wie du den allerbesten Start hinlegst, von dem wir auch in der letzten Episode schon gesprochen haben, und was du WIRKLICH alles dafür brauchst, um nicht nur zu starten, sondern auch dranzubleiben. Und natürlich erfährst du das alles jetzt, hier im Podcast.

 

Um mit dem Laufsport zu starten, brauchst du nicht viel!

In den letzten beiden Episoden habe ich hier im Podcast ganz neue Themen angesprochen, die vielleicht vor 5 oder 10 Jahren noch nicht wirklich essentiell für mich persönlich gewesen wären.

Aber nicht nur, dass ich als Coach, und meiner Tätigkeit als Coach und Personaltrainer immer auch das Wohl und die Ziele meiner Klienten vorrangig gegenüber meiner eigenen Interessen und Zielen stelle, habe auch ich für mich den Wert des Ausdauersports und damit auch des Laufens vollends verinnerlicht. Denn, meine eigenen Präferenzen, Ziele und Werte sind natürlich nicht zwangsläufig die Gleichen, die meine Klienten mitbringen. 

Und so ist es ebenso selbstverständlich, dass ich das Thema Ausdauer, sportartspezifische Übungen und natürlich andere Kriterien der perfekten Trainingsstrategie für meine Klienten seit Anbeginn meiner Tätigkeit als Coach mit einbeziehe. 

Aber, dabei habe ich mich selbst und bei meiner eigenen Trainingsstrategie viele Jahre immer nur mit den Themen befasst, die mich am meisten interessieren, und ja, Krafttraining ist mein Leben, Bodybuilding, also die Formung meines Körpers ist mein Sport und eben mit dem Kraftsport konnte ich mich mein Leben lang am meisten verwirklichen und mich identifizieren.

 

Und dennoch, ich habe es schon mehrfach gesagt, gehört auch die Ausdauer dazu, wenn man auf „ganzer“ Linie die Fitness und die Gesundheit anstrebt und dies ist fast schon seit dem Ende meiner Wettkampf-Karriere ja im übertragenden Sinne mein oberstes Ziel.

Im übertragenden Sinne, denn es fällt mir tatsächlich immer noch schwer mich ebenso locker-leicht auf eine kurze Ausdauereinheit einzulassen, wie auf ein Krafttraining mit Überlänge.

Ja, der Mensch ist ein Gewohnheitstier, ABER auch in der Lage, denn das zeigt die Evolution der letzten Millionen Jahre zu assimilieren, also sich an neue Bedingungen anzupassen.

 

Nutze deine sportlichen Potenziale und werde zum perfekten Athleten, einem Fitness-High-Performer!

Und, wenn ich jetzt mal dreist und frech vom „perfekten Athleten“ sprechen darf, der Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit in Einklang bringt, dann kann sich meiner Meinung nach auch nur ein Sportler der sich vollständig auf all diese Fähigkeiten einstellen kann, zu einem solch perfekten Athleten entwickeln.

Um dann der perfekte Athlet zu werden, musst du aber nicht zwangsläufig ein Leistungssportler sein, oder olympisches Gold gewinnen.

Denn, wenn du deine dir von Natur aus gegebenen motorischen Fähigkeiten in Einklang bringst und passgenau abrufen kannst, du also deine sportliche Leistungsfähigkeit auf ganzer Linie und in Echtzeit so einsetzen kannst, wie du es in genau diesem Moment für den Sport oder den Alltag brauchst, dann darfst du dich wohl einen Fitness-High-Performer nennen, den perfekten Athleten! 

Und weil wir schon dabei sind; Aus meiner Sicht, gibt es mittlerweile einen Sport, der in den letzten Jahren ungemein an Beliebtheit gewonnen hat und all diese Facetten des perfekten Athleten auf den Punkt bringt.

Crossfit!

Crossfit schafft perfekte Athleten

Ralf Bohlmann hat als Läufer für sich Crossfit entdeckt und hat sich zum perfekten Athleten entwickelt. (Foto: Copyright Ralf Bohlmann)

Schau dir mal die Trainingseinheiten in einer Box an und du weißt genau, was ich meine. Hier sind Sprints gefragt, perfekte Bewegungsabläufe, Kraft und die Ausdauer. Natürlich ist auch ein Boxer, oder Kampfsportler ein perfekter Athlet, aber ich finde dass Crossfit, gerade für Anhänger des Bodybuildingsports die perfekte Symbiose aller Welten darstellt.

Und, auch das wird wohl kein Geheimnis für dich sein; ist es für mich als Coach natürlich auch ein Ziel meine Klienten und Klientinnen zu perfekten Athleten, also Fitness-High-Performern zu entwickeln und ihre Potenziale mit der Wahl der perfekten Trainingsstrategie und der passenden Werkzeuge und Disziplinen herauszukitzeln.

Denn, jeder Mensch liebt es nicht nur im Wunschkörper zu leben, sondern auch im Sport, im Alltags- Berufs- und Familienleben seine Potenziale zu nutzen und sein volles Leistungsspektrum abrufen zu können.

 

Und wenn auch du jetzt Spaß daran hast dein Sportlerleben mit einer weiteren Facette zu ergänzen, dann darfst du jetzt dranbleiben, denn du erfährst heute:

  • Wie ich mich nach dem Laufen fühle und warum Krafttraining nicht Lauftraining ist.
  • Wieso du zwar beim Laufen loslassen darfst, aber die Gesundheit bei dir zu einer Verbindlichkeit werden sollte.
  • Weshalb es wichtig ist, dein eigenes WARUM zu kennen und wieso auch Bilder von enormer Bedeutung sind, um den besten Start hinzulegen.
  • Außerdem erfährst du, was du wirklich brauchst für den besten Start.
  • Und, wie eine konkrete Trainingsempfehlung vom Laufexperten für dich aussehen kann.

 

WERBUNG – Mein ganz persönlicher Fitness-Tipp für dich! – WERBUNG

Heute habe ich wieder etwas eigener Sache etwas für dich!

Denn bereits seit April 2020 biete ich all meine Pakete nun auch im 1:1 Online-Personal-Training an.

Bedeutet für dich, dass du mich als Coach direkt auf deinen Computermonitor bekommst und das auch noch in live 1:1 Online-Personal-Trainingseinheiten.

Ich finde es unglaublich spannend, wie viele kreative Ideen doch unsere vollständig digitalisierte Welt bereithält und wie schön es ist, auch dich, in diesen seltsamen und durchaus schwierigen Zeiten in jeglicher Hinsicht bei deinen Träumen unterstützen zu können.

Und das von überall aus der Welt aus!

Ich freue mich von dir zu hören und dich vielleicht schon bald kennenzulernen.

Alle Infos und auch die Übersicht über alle Pakete, findest du hier direkt in den Shownotes zu dieser Podcast-Episode.

 

So, und nun wünsche ich dir viel Spaß beim 2. Teil des Interviews mit Ralf.

 

Hier erfährst du mehr über Ralf

Die Homepage von Ralf Bohlmann.

Erschaffe mit Ralf die beste Version von dir und hör dir seinen Podcast an.

Forever Young ist dein Motto? Dann gibt es einen weiteren Podcast, den ich dir gerne von Ralf empfehle!

Und sein Buch solltest du gelesen haben, wenn dich Fitness und Gesundheit* interessiert.

 

 

Verbessere deine Fitness einfach dadurch, dass du dich breiter aufstellst und neue Strategien einbeziehst

Ja, wie es hier weitergeht, erfährst du in der 3. Episode zum Laufen mit Ralf und mir, denn das Gespräch nimmt ja gerade erst Fahrt auf, wie du hörst. Und, die nette Dame von damals wird sicherlich keine 4, sondern wohl eher 2 Stunden gebraucht haben für ihre lockere 20 Kilometer Runde.

Und, was du wirklich brauchst, um mit dem Laufen zu beginnen, das weißt du spätestens auch jetzt, denn alles kann man haben, aber wirklich müssen tut man nicht viel. Du kannst also auf der Stelle jetzt deinen lockerreichten Start mit dem Laufsport machen, jetzt sofort, weil viel mehr als ein paar Schuhe brauchst du eben nicht, ein Käffchen dazu und los.

Und vielleicht ist es auch noch sehr früh, jetzt wo du die Episode gehört hast und vielleicht ist dann auch Nüchtern-Training dein Geheimrezept. Und dann entwickelt sich über die Zeit ein Bild in deinem Kopf, was dich nicht nur als Sportler zeigt, sondern auch als Läufer, bis du irgendwann vielleicht tatsächlich deine Fähigkeiten so weit entwickelt und angepasst hast, dass du in allen Disziplinen zu Hause bist und dich selbst als Fitness-High-Performer und perfekten Athleten siehst. 

Ja, und bis dahin freue ich mich zusammen mit dir diesen Weg zu gehen! Jetzt aber wünsche ich dir einen großartigen Start in den Tag, danke dir für deine Aufmerksamkeit und freue mich auf die kommende Episode mit dir.

 

Lass mir einfach dein Feedback da!

Damit dieser Podcast dir immer den maximalen Wettbewerbsvorteil auf dem Weg zum Wunschkörper bietet, investiere ich jede Woche viel Zeit, Liebe und Herzblut in dieses Projekt.
Hast du also Feedback, egal ob Lob oder Kritik zu dieser oder vergangenen Episoden dieses Podcast. Dann schreib mir an info@polionstage.de.
Ich freue mich auch schon bald von dir zu lesen!

Nun aber danke ich dir fürs Zuhören und Dranbleiben, wünsche dir einen tollen Start in den Tag und freue mich auf die nächste Episode mit dir.

Zum nachlesen gibt es die Shownotes zur heutigen Podcast-Episode natürlich wieder mit allen Infos und allen Links im Blog auf PoliOnStage.de/Blog.

 

Außerdem lohnt es sich für dich, dir auf meiner Homepage, regelmässig meine wöchentlichen, ganz persönlichen Fitness-Tipps anzuschauen. Ich freue mich auf deinen Besuch!

Also, die Veränderung beginnt genau jetzt. Lass uns dazu auch in der nächsten Episode gemeinsam durchstarten, denn mit meiner Hilfe bekommst du auf dem Weg zum Wunschkörper die Komplettlösung für deine Fitness.

Bis zum nächsten mal, dein Figurexperte und Fitnesscoach, Poli Moutevelidis.

Poli on FacebookPoli on GooglePoli on InstagramPoli on Pinterest
Poli
Personal Trainer Dortmund
Dein Personal Trainer Dortmund, Poli Moutevelidis ist als dreifacher Weltmeister im Figurbodybuilding Dein Figurexperte und Fitnesscoach mit mehr als 2 Jahrzehnten Erfahrung im Fitness- Kraftsport und Bodybuilding. Darüber hinaus bringt er im Functional-Personal-Training und als Ernährungsberater und Mentalcoach seine Fachkompetenzen mit ein und sorgt für einen ganzheitlichen Fitness-Lifestyle.

1 Comment

  1. Lee Author Juni 22, 2020 (12:41 pm)

    Seit 3 Wochen trainiere ich meine Ausdauer und verbessere mich sehr.
    Aber ich wusste nicht, dass Eisen und vitamin c wichtig war, danke.
    Wird wahrscheinlich eine orange und etwas Leberpastete vor und nach jedem Lauf jetzt Essen.

    Reply to Lee

hinterlasse einen Kommentar

*Required fields Please validate the required fields

*

*