fbpx

Mach 2019 zu deinem Jahr!

Du bist in einem oder mehreren Bereichen deines Lebens High Performer, ABER deine sportlichen und gesundheitlichen Ziele blieben bisher auf der Strecke?

Mit meinen Erfolgsstrategien bin ich drei Mal Weltmeister im Figur-Bodybuilding geworden und jetzt kannst Du von meiner über 25 Jahre langen Erfahrung profitieren, um 2019 richtig durchzustarten!

  • Glaubst Du, dass Du tausend Mal hinfallen und wieder aufstehen musst, um den richtigen Weg zu deinem Traumkörper durch Trial & Error zu finden? FALSCH! Ich habe in über 25 Jahren schon alle nötigen Fehler gemacht, so dass Du in unserer Zusammenarbeit von mir erfährst wie es wirklich funktioniert und dir gravierende Fehler sparen kannst!
  • Verbindest Du Ernährungspläne und Abnehmen mit Stress und Hunger? Ich arbeite mit dir ein individuelles Ernährungskonzept aus, das sich kinderlicht in deinen Alltag integrieren lässt und bei dem du garantiert nicht hungern wirst!
  • Ich stelle keine komplizierten Regeln auf, die dir viel Aufmerksamkeit in deinem Alltag rauben. Stattdessen erarbeiten wir gemeinsam Routinen, die du ganz leicht in dein Leben integrieren kannst. So, dass gesunde Ernährung und mehr Bewegung für dich bald auf Autopilot laufen!

Glaubst du, dein Ziel abzunehmen ist bisher daran gescheitert, dass du einfach nicht genug Disziplin hattest? FALSCH! Ich zeige dir, wieso langfristiger Erfolg nicht einfach nur von Disziplin abhängig ist und wie du es schaffst das Erreichen deiner Ziele zu einer Gewohnheit zu machen!

Im Jahre führten Wissenschaftler ein interessantes Experiment mit 1000 Teilnehmern durch! Sie ließen einen Teil der Freiwilligen einige Zeit lang eine ermüdende Tätigkeit durchführen, deren einziger Zweck es war die Disziplin der Teilnehmer auf die Probe zu stellen. Anschließend sollten sie Matheaufgaben bewältigen. Dass diese Aufgaben überhaupt nicht lösbar waren, wussten sie nicht. Nun passierte etwas sehr interessantes. Die Teilnehmer, die bereits vorher Disziplin erfordernde Aufgaben durchführen mussten, gaben signifikant früher auf, als die Teilnehmer, deren Disziplin nicht auf die Probe gestellt wurde. Die Wissenschaftler konnten damit beweisen, dass Disziplin und Willenskraft endliche Ressourcen sind! 

Was bedeutet das für DICH und DEIN Training?

  • Es ist unmöglich für einen Menschen seine Ziele nur durch Disziplin zu erreichen. Egal, wie diszipliniert du bist. Irgendwann ist deine Willenskraft aufgebraucht und du brauchst eine höhere Motivation, um deine Ziele zu erreichen. Du brauchst ein starkes WARUM!
  • Dein Gehirn und dein Körper sind durch Jahrtausende lange Evolution so energiesparend wie möglich angelegt, um deine Ziele dauerhaft zu erreichen, musst du mit deinen evolutionären Vorgaben arbeiten, statt dagegen. In der Praxis bedeutet das, dass du dir für deinen Alltag Routinen aneignest, die dir helfen deine Ziele langfristig zu erreichen OHNE dass du dich immer wieder dazu zwingen musst!

2 Erfolgsfaktoren, die dich 2019 zu einem Gewinner machen werden


Dein Warum

Dein "Warum" ist eine viel stärkere Kraft, als einfach nur "ich möchte 5 Kilo abnehmen". Es bestimmt langfristig deinen Erfolg und ist für jeden Sportler etwas sehr individuelles. Je besser du dich selbst und dein Warum kennst, desto näher kommst du deinen sportlichen Zielen! Doch später mehr...


Dein Alltag

Wenn Du jeden Tag eine Stunde Sport machst. Dann hast du nur 4% des Tages aktiv verbracht!

Du musst kein Mathegenie sein, damit dir auffällt, dass das verdammt wenig ist und diese 4% allein nicht den Unterschied zwischen dem Erreichen und dem Nicht-Erreichen deiner sportlichen und gesundheitlichen Ziele ausmachen wird!

Um dich dauerhaft wohl in deinem Traumkörper zu fühlen, benötigst du vor allem einen aktiven Alltag! Ein paar Änderungen in deinen Gewohnheiten und Routinen können schnell 10 Kilo Fett im Jahr ausmachen. Du glaubst mir nicht? Deswegen habe ich hier eine interessante wissenschaftliche Studie für dich:


Vor einigen Jahren führte ein Forscherteam ein interessantes Experiment durch. Sie beobachteten Freiwillige über einen längeren Zeitraum, die jeden Tag exakt 1.000kcal mehr als ihren Grundverbrauch zu sich nahmen. Nach einiger Zeit stellten die Forscher dabei etwas interessantes fest. Während einige der Teilnehmer schnell übergewichtig wurden und überschüssige Pfunde ansammelten, schienen andere überhaupt kein Gewicht zuzulegen. Was war der Unterschied zwischen den Teilnehmern, die deutliche mehr essen konnten, ohne übergewichtig zu werden und denen, die sofort dick wurden?

Die Forscher fanden heraus, dass die Teilnehmer, die nicht zunahmen etwas entscheidendes anders machten! Sie bewegten sich einfach mehr im Alltag. Sie saßen weniger und gingen mehr spazieren. Sie erledigten mehr Aufgaben selbst, statt durch Maschinen und sie verbrachten weniger Zeit vor dem Fernseher und mehr mit anderen Aktivitäten!

Die Forscher machten sich auf die Suche nach mehr Beweisen für diese These und nach einigen Jahren kristallisierte sich etwas interessantes heraus. Betrachtet man die ganze Bevölkerung, so sitzen schlanke Menschen im Durchschnitt 02 Stunden und 15 Minuten weniger, als ihre übergewichtigen Kollegen! 

Und wenn wir das genauer betrachten, so macht es absolut Sinn. 

  • Wenn du sitzt, fährt dein Stoffwechsel herunter! Du brauchst verbrauchst auf einmal viel weniger Energie und dein Körper läuft nur noch auf Sparflamme!
  • Selbst kleine Workouteinheiten heizen deinen Stoffwechsel immer wieder an. 
  • Wenn du jeden Tag ein paar Minuten mehr läufst, statt mit dem Auto zu fahren. Die Treppe nimmst, statt den Aufzug zu benutzen. Zu Fuß einkaufen gehst und ein paar andere Änderungen an deinem Alltag vornimmst, so verbrauchst du schnell 350 Kalorien mehr pro Tag.
  • 350 Kalorien klingen nicht viel. Doch auf einen ganzen Monat gesehen sind es etwa 1,5 Kilo, die du abnimmst. 18 überflüssige Kalorien, die du nur durch ein paar kleine Änderungen abnehmen wirst!

Doch wie schaffst du es Bewegung in deinen Alltag zu integrieren? Ich habe hier eine Geheimwaffe für dich...

Was ist die stärkste Kraft in deinem Leben? Sicherlich sollte es dein Warum sein. Ich habe dir oben schon erklärt, dass das Warum dich dazu bringen kann, übermenschliches zu leisten. Doch um lange am Ball zu bleiben, brauchst du noch etwas. Du brauchst vor allem kleine Veränderungen in deinem Alltag. Du musst gute Entscheidungen treffen, ohne Energie zu verlieren (ohne Disziplin aufbringen zu müssen!). Du musst diese positiven Entscheidungen auf Autopilot treffen und dabei hilft dir nichts so sehr, wie Gewohnheiten!</