Dein Personal Trainer in Dortmund

Im Alltag zur Traumfigur?

14. Mai 2018 / Fitness
Im Alltag zur Traumfigur?

Wieso dich Alltags-Aktivitäten der Traumfigur näher bringen

Was Aktivitäten im Alltag mit Kraftsport und Functional-Training zu tun haben könnten

 

Im Alltag zur Topform und Traumfigur?

Fitness bei der Gartenpflege

Wenn du mit offenen Augen durch den Garten gehst, wirst du den Rasenmäher vielleicht auch als Fitnessgerät sehen.

Verabscheust du auch die wöchentliche Hausarbeit, oder nervt es dich auch, dich jedes halbe Jahr beim Reifenwechsel abquälen zu müssen? Ich werde dein Bild heute, gerade was die Aktivitäten im Alltag angeht grundlegend verändern, weil ich dir zeige, was diese Aktivitäten eventuell in direktem Zusammenhang mit deiner Traumfigur zu tun haben.

 

Hallo und Herzlich Wilkommen zu einer brandaktuellen Episode meines Fitness-Podcast. Ich freue mich, dass du dabei bist und mit mir zusammen wieder eine spannende Episode heute rund ums Thema Fitness im Alltag erlebst.

Heute wirst du nämlich erfahren, wieso du künftig vielleicht sogar Spaß an der Hausarbeit und den alltäglichen Aufgaben im Alltag entwickelst, weil du diese Arbeit unter anderen Gesichtspunkten sehen wirst, ausserdem wirst du erfahren, was ein Reifenwechsel mit echtem Krafttraining zu tun hat und du wirst sehen, wieso du kein Cardiotraining benötigst, wenn du regelmässig den Rasen mähen musst.

Ja, wer kennt es nicht: Die Frau meckert, weil wir Männer schon mal wieder zu bequem waren, um den Müll runterzubringen, den Abwasch zu erledigen, oder Staub zu saugen. Wenn wir diese Dinge mit ein wenig mehr Weitblick betrachten würden, müssten wir uns vielleicht gar keine Schimpfe von der Frau abholen.

Mir wurde die Tragweite dieser alltäglichen Aufgaben in direktem Bezug zu Fitness, Leistungsfähigkeit und Gesundheit wieder ganz klar bewusst, als ich gestern für alle unsere Autos die Reifen gewechselt habe. Ich mache das einmal jedes halbe Jahr und mache das für das Auto meiner Frau, für meine Schwiegereltern und für meinen eigenen Wagen, den kleinen Kia Ceed, Ferrari. Naja, auf jeden Fall habe ich eigentlich immer richtig Spaß an der Sache, nicht nur dass es ja gestern richtig schön war und die Sonne mir die Extraportion Vitamin D verschafft hat, nein mir wurde auch wieder bewusst, wie funktionell die Bewegungsmuster sind, die ich beim Reifenwechsel durchführe. Ich mache wohl einen ziemlichen 08/15 Reifenwechsel, aber für drei Autos am Stück fühlt es sich nicht umsonst wie ein Fitnessprogramm an, denn ich brauche pro Auto knapp 45 Minuten und bin dann echt ausgepowert, ich erzähle dir auch gleich direkt, warum. Ich finde das Thema rund um die schnöden oder auch großartigen Alltags-Routine-Aufgaben und auch Lieblingsbeschäftigungen aber nu jetzt wirklich so spannend, dass ich schon damals einmal eine Top 6 meiner liebsten Alltagsbeschäftigungen zusammengetragen habe, die mich bei meinem Vorhaben, die Topform zu erreichen, durchaus tatkräftig unterstützen können.

Du bekommst jetzt also mal einen ganz anderen Blick auf deinen Alltag, vor allem, wenn du zu den Menschen zählst, die eher ungern im Haushalt, im Garten oder in der Werkstatt beim Auto arbeiten und dies eher als Zeitverschwendung sehen. Du wirst deinen Blick heute sicherlich wandeln und sehen, was wirklich in diesen Aufgaben und auch Beschäftigungen steckt. Denn ich zähle einen Reifenwechsel bei exzellenter Bewegungsqualität tatsächlich wie ein Training in meinem Kalender an.

Es gibt übrigens wie immer bei mir keine Rangliste, da mir alle 6 Punkte mega Spaß machen und ich alles gleichwertig werte.

Also los gehts

Der Reifenwechsel ist die Basis für saubere Technik der Grundübungen

Lass uns direkt beim Reifenwechsel bleiben und lass mich dir erklären, wieso ich das so gerne mache, auch wenn meine Frau immer sagt, dass es nicht wirtschaftlich wäre den Reifenwechsel selbst durchzuführen, sogar nicht mal, wenn es Spaß macht. Aber mir macht es ja nicht nur Spaß, sondern ist auch für mich mit einem Training gleichzusetzen, denn: Beim Reifenwechseln, wenn du es richtig machst, bringst du die Kniebeuge, besser gesagt Frontkniebeugen, Kreuzheben und klassische Walks in Kombination ins Spiel und das vielleicht bei 45 oder 60 Minuten pro Auto, außer du bist viel schneller als ich.

Nochmal zur Verdeutlichung, wieso ich auf all die Übungen komme. Beim Abheben des Reifen vom Reifenbaum mache ich Kreuzheben, dann bringe ich den Reifen auf Brusthöhe vor den Körper und walke mit ihm, bis zum Auto, danach mache ich sehr tiefe Frontkniebeugen und halte dann den untersten Punkt, bis alle Schrauben befestigt sind. Zum Schluss und auch am Anfang zum lösen bzw. zum befestigen der Reifen wird noch mal Kreuzheben gemacht. Das ganze in bester Bewegungsqualität gab es gestern 2 ein halb Stunden lang und das war doch wahrlich ein richtig geiles Krafttraining. Noch dazu habe ich mir ja eine neue Fitbit Versa* gegönnt, die mir bescheinigte, dass ich pro Auto ca. 3000 Schritte gemacht habe. Es lohnt sich also auch am Ende noch mal um jedes Auto zu laufen und alles noch ein zweites Mal zu kontrollieren. Also, vielleicht siehst du einen leidigen Reifenwechsel nun mit anderen Augen, vor allem, wenn du ein Kraftsportfreak wie ich bist und auch, wenn deine Frau die Zeit nicht wirtschaftlich einstuft.

Der Clou an der Sache: beim Reifenwechsel trainierst du nicht nur aktiv deine Muskulatur und machst ordentlich Schritte, sondern verbrauchst auch pro Stunde ca. 200 bis 300 Kalorien. Wenn das also nicht deinem Ziel, die Traumfigur zu erreichen zuträglich ist, dann weiß ich es auch nicht, also ran an die Reifen.

 

Kniebeugen und Kreuzheben beim Reifenwechseln?

Beim Reifenwechsel machst du echtes Krafttraining und das hauptsächlich auf Grundübungen basierend.

Gartenarbeit erfordert viel Koordination und saubere Technik beim Rücken

Als wir vor drei oder vier Jahren unser Gartenstück von knapp 800qm in einen Biogarten verwandelt haben, ist mir erst einmal wirklich bewusst geworden, wie heftig und anstrengend Gartenarbeit ist. Nach einem halben Arbeitstag von vielleicht 4 oder 5 Stunden hatte ich enormen Muskelkater in den Beinen, den Armen und in den Schultern und das nicht zu knapp. Dabei stand halt täglich Steine schleppen an, Kies verlegen, Erde umgraben und kultivieren, Samen einpflanzen und Schupkarren schieben usw. Zur Ernte sah es dann ähnlich aus. Was mich wirklich fasziniert hat war, dass ich bei einer Stunde Gartenarbeit locker 3000 oder 4000 Schritte auf dem Tacho hatte und mich gefühlt habe, als würde ich ein Ganzkörperworkout durchführen, was ja letztlich auch so war. Umgraben ist eine vereinfachte Form unilateraler Ausfallschritte und etwas Kreuzheben, dazu kommt die Schulter mit Front und Schulterheben und beim Steine schleppen siehts ähnlich aus, mit Ausfallschritten, Kreuz- und Schulterheben. Genial ist natürlich, dadurch dass die Gewichte links und rechts ja nie gleich sind und dadurch auch der Rumpf ne ganze Menge abbekommt, weil mein Körper ja Koordinativ ausgleichen muss. Ich muss sagen, nach dem ersten Jahr mit dem tollen Biogarten, weiß ich Gartenarbeit wirklich zu schätzen. Denn auch hier rechne ich seither die Arbeitstage als Trainingstage an, ohne schlechtes Gewissen und mit dem Wissen, dass ich im Garten immerzu Ganzkörperworkouts abreisse. Also, auch im Garten kannst du mal mit dem Blick eines Bodybuilders vorgehen und mal sehen, wie du Kreuzheben und Konsorten unterbringst, dabei dann nicht nur wieder deine Muskeln maximal knackigen Reizen aussetzt, sondern auch wieder radikal an deiner Herzgesundheit arbeitest mit ner ganzen Menge Schritte und einem ordentlichen Kalorienverbrauch. Was die Kalorien betrifft, liegst du je nach Arbeit im Garten locker bei 200 bis 500 Kalorien pro Stunde bei solchen Arbeiten wie dem Umgraben, und das macht die Gartenarbeit zu einem echten Kraft- und Ausdauertraining. Außerdem kommt auch der Nachbrenneffekt für deine Muskeln wirklich nicht zu kurz.

 

Rasenmähen ist bestes Cardiotraining 

Lass uns direkt im Garten bleiben, denn bei Punkt drei bringe ich noch eine weitere Outdoor Disziplin mit ins Spiel, nämlich mein geliebtes Rasenmähen. Zugegeben, wenn auch du eine Fitbit am Handgelenk trägst, weisst du wofür Rasenmähen gut ist, nämlich dann wenn du deine Konkurrenten beim Wochenwettkampf bei entsprechend großen Rasenflächen um Längen hinter dir lässt.

Faszinierend nämlich, aber ich bin bei unserem Rasenstück hinter dem Haus im großen Garten ganze 2 Stunden und locker 12000 Schritte unterwegs.

Um den Rasenmäher zu leeren, mache ich auch ordentlich Schritte und entsorge das Gras im Komposter oder den Biotonnen und auch hier zelebriere ich jeden Schritt und mache gerne Extraschritte. Kurios auch, aber beim Rasenmähen auf unebenem Gelände kommen sogar Etagen dazu. Außerdem ist Rasenmähen eine hervorragende Aufgabe, um deine Rumpfstabilität also deine Bauchmuskeln statisch anzusteuern, dazu kommen ja auch wieder Zusatzaufgaben wie Kreuzheben und Minikniebeugen beim leeren des Behälters. Schön ist ausserdem ja, dass ich beim Rasenmähen meine Extraeinheit Cardio bekomme, da ich sonst nicht unbedingt der Ausdauersportler bin, aber hier bin ich gerne am Start und freue mich auch, wenn meine Fitbit schon weit vor Ende dieser Arbeit durch Vibration mitteilt, dass ich die 10000 Schritte schon voll habe. Außerdem überzeugen mich schon im Vorfeld die gut und gerne 400 Kalorien pro Stunde bei dieser erquickenden Arbeit unter freiem Himmel. Nimm dir also die Extraeinheit für deine Herzgesundheit mit und sieh das Rasenmähen doch mal als Ausdauereinheit, es wird sich lohnen, dies aus diesem Blickwinkel zu betrachten, denn das steigert deutlich den Spaßfaktor.

 

Mit dem Staubsauger zum Waschbrettbauch?

Auch der Staubsauger kann ein echtes Fitnessgerät sein

Der Staubsauger gilt ja schon lange als Allzweck-Fitnessgerät. Mach dich im Haushalt fit und sieh mal, wie das Fett schmilzt

Lass uns jetzt mal die Breche schlagen und unsere Frauen glücklich machen, mit den alltäglichen Aufgaben im Haushalt. Ich für meinen Teil habe mir schon vor Jahren bei uns im Haushalt den Staubsauger und das Staub saugen unter den Nagel gerissen, weil dies für mich der Ultra-Fitness-Kick im Haushalt ist. Dazu habe ich vor bestimmt 10 Jahren mal eine Doku gesehen, bei der es wohl darum ging Frauen den Spaß fürs Staub saugen zu liefern, da der Sprecher immer die positiven Aspekte der Rumpfstabilität und den exorbitanten Kalorienverbrauch angesprochen hat. Ziemlich witzig, aber das habe ich wohl auch dann direkt im Unterbewusstsein abgespeichert und habe seitdem fast automatisiert relativ häufig den Staubsauger zur Hand genommen. Bei uns daheim findest du also kein Körnchen auf dem Boden. Staubsaugen ist ja so drüsch, wie der Kölner sagen würde, aber dennoch ein echtes Fitnesswunder und der Staubsauger ein quasi alltägliches Fitnessgerät, denn die Rumpfkraft ist hier auch im Dauerbetrieb und bringt den Waschbrettbauch unter statischer Spannung früher oder später ans Licht, außerdem koordinierst du optimal mit Hilfe der vorderen Schulter und der Armkraft das Arbeitsgerät, denn du willst ja auch sauber arbeiten. Dazu bin ich mit dem Staubsauger auch immer gut im Rennen, wenn es um das Schrittekonto geht und bei den Kalorien dreht es sich um die 250 Kalorien aufwärts pro Stunde, allerdings bist du natürlich flott durch, wenn du mehrmals die Woche oder vielleicht sogar täglich Staub saugst, dafür bleibst du aber eben auch täglich aktiv, also los.

 

Mit der schönsten Nebensache der Welt fit und glücklich

Unser Liebesleben ist ja eigentlich immer noch, auch in der heutigen Zeit, ein Tabuthema, aber es gibt nur selten Fachmagazine oder Reportagen, die nicht von der positiven Auswirkung der schönsten Nebensache der Welt berichten. Zum einen halte ich es unglaublich wichtig, dass eine tolle Partnerschaft auch von gemeinsamer Zärtlichkeit lebt und zum anderen ist es auch für den Geist und dein Wohlbefinden unglaublich wichtig und wertvoll diesen Aspekt einer jeden tollen Beziehung nicht außen vor zu lassen. Und, mal ehrlich, machen wir uns nichts vor: ist es nicht toll mit einem tollen Körper der eigenen Ehefrau zu gefallen? Denn letztlich betreiben wir alle diesen wunderbaren Sport nicht nur um mega gesund und fit zu sein, sondern auch, wie ja schon im Titel zu dieser Episode, die Traumfigur zu haben, oder eben zu erreichen. Und nu will ich mal gar nicht so viel quasseln, sondern dir einfach mal zeigen, wie wertvoll Liebe und die Zärtlichkeit in deiner Beziehung ist, allerdings und das solltest du an dieser Stelle nun beherzigen, zähle ich das jetzt nicht zum Fitnessprogramm. das käme auch bei meiner Frau nicht ganz so gut.

Glück und Liebe für die tollste Beziehung

Jede Partnerschaft lebt von der Liebe. Genieße die Zeit mit deinen Herrenmenschen, es ist mit die wichtigste Zeit im Leben.

Ich möchte dir aber jetzt den positiven Aspekt aufzeigen, den du natürlich schon tausendfach in Magazinen um die Ohren gehauen bekommen hast, dennoch steht dieses wunderschöne Thema auch bei mir, hoch im Kurs. Denn du förderst die Ausschüttung der Glückshormone, gerade wenn du mit Herz und Verstand dabei bist, es fördert also auch unmittelbar deine Partnerschaft, zugleich wird in den Magazinen ja immer der Kalorienverbrauch bei der schönsten Nebensache der Welt angesprochen und auch dir möchte ich das nicht vorenthalten. Denn du verbrennst fast im Handumdrehen und mit viel Freude lockerleichte 100 Kalorien und mehr.

Wenn du also gemeinsam mit deiner besseren Hälfte gesund und fit und noch dazu glücklich sein möchtest, denk auch am besten täglich an dieses wunderbare Thema. Es wird sich auf voller Bandbreite bemerkbar machen.

Zeit mit den Kids zu verbringen, macht dich einfach nur glücklich

Nutze die Zeit mit der Familie so oft du kannst, denn hier hast du es mit echter Qualitytime zu tun.

Kids machen dich topfit

Ja, das Leben ist einfach was wunderbares und wenn du eine tolle Frau an deiner Seite hast, dann weißt du wie wertvoll dieses Leben ist. Noch ein mehr an Glück, Liebe und Lebensfreude bringen Kids mit ins Spiel und hier komme ich zu einem Thema, was für mich ja nicht nur so einen hohen Stellenwert hat, dass ich all meinen Klienten dies sage, sondern auch mir viel Freude und Liebe zurückgibt. Zum einen spreche ich sehr gerne davon, wie wichtig es ist mit den Kids spielen, krabbeln und rennen zu können und daher dauerhaft an der eigenen Fitness zu arbeiten, im zweiten Step geht es mir aber auch immer darum, wie schön es ist mit den Kindern herumzutollen und mit den Kleinen zu spielen, über den Boden zu krabbeln und einfach zu lachen und zu springen.

Qualitytime mit den Kindern

Du erlebst mit den Kindern jeden Tag die schönsten Momente und ganz besonders lustige und fröhliche Augenblicke.

Unsere Kids sind ja nun noch nicht ganz so agil mit ihren gut 11 Monaten, aber auch bei uns kommt die Zeit, wo wir uns sogar zusammen mit den Kids Megafit halten werden können. Denn dann, wenn die Kids Sport entdeckt haben für sich, oder einfach zusammen mit Mama und Papa spielen wollen, was das Zeug hergibt. Hier spürst die wahre Lebensfreude bei strahlenden Kinderaugen. Ich weiß wovon ich spreche, denn ich erlebe dieses Leuchten jeden Tag und ich kann einfach nicht genug davon bekommen, wie wichtig ist dir also die Fitness, um für deine Kids und die Family topfit zu sein? Für mich stellt die Fitness gerade für die Familie einen enorm hohen Stellenwert dar und die möchte ich auch dir vermitteln, denn es gibt nichts wichtigeres als für die Familie da sein zu können, weil du es kannst, weil du topfit bist. Und nun zurück zum Thema, bei dem es nun unabhängig davon geht, dass du wenn du mit den Kids spielst auch weiterhin topfit bleibst, dir diese Zeit als echte Lebenszeit sehr sehr wertvoll sein sollte. Hier bei diesem Punkt, geht es mir nicht darum, wie viele Kalorien ich verbrauche, sondern einfach wie viel Liebe ich von meinen Kindern bekomme, wie viel Freude ich dabei habe mit meinen Kindern spielen zu können und wie wertvoll ich diese Zeit insgesamt für die Familie sehe. Und wenn die Kids dann alt genug sind, um zusammen mit Mama und Papa Sport zu machen, werden dich die Kleinen schon auf Trapp halten. Nutz in deinem Alltag diese wertvolle Zeit aus vollem Herzen und schaffe dir auch beim stressigsten Businesstag diese Zeiten, jeden Tag, in denen du Zeit mit der Familie und deinen Kindern verbringen kannst.

 

 

Voll im Rhythmus beim Armtraining

Beim letzten Punkt habe ich tatsächlich die wenigsten eigenen Erfahrungswerte am Start, denn es handelt sich dabei um Musik und um Rhythmus. Ich liebe Musik und ich habe garantiert ein extrem gutes Rhythmusgefühl, aber ich spiele kein Instrument, zumindest bisher nicht. Das könnte sich aber zusammen mit meinen Kindern ändern, da unsere kleine Savannah scheinbar den Rhythmus im Blut hat, vielleicht direkt vom Papa. Aber zurück zum Instrument, denn im letzten Punkt geht es um das Schlagzeug. Ich habe vor vielen Jahren einen Schlagzeuger kennengelernt, der mit mehreren Stunden Schlagzeug spielen pro Tag den Großteil seiner Fitness entwickelt hat, noch dazu hatte der Bursche ganz schön ordentliche Armmuskeln. Und wer sich ein wenig in der Metalszene auskennt, darf jetzt auch mal gerade an den Schlagzeuger von Danzig denken, der enorm dicke Oberarme hat. Naja, auf jeden Fall sagte mir damals der Schlagzeuger, dass ihn das Schlagzeug mega fit hält und er immer noch Muskelkater in den Armen bekommt. Und wenn du jetzt mal überlegst, wird dir klar, dass du beim Schlagzeug spielen deinen Trizep definitiv in Form bringst, deine Waden trainierst und noch dazu enormes Rhythmusgefühl entwickelst. Einziger Wermutstropfen beim Schlagzeug ist aus meiner Sicht die Tatsache, dass du leider sitzen musst, was aus rein physiologischer Sicht für unsere Wirbelsäule bekanntermaßen das schlechteste ist, weshalb ich auch Kraftmaschinen meide, bei denen sich meine Klienten setzen müssen. Aber unabhängig davon bist du mit dem Schlagzeug ganz schön ordentlich hoch in der Pulsfrequenz und schaffst innerhalb einer Stunde nicht nur locker 300 Kalorien aufwärts, sondern bringst deine Arme in Form, arbeitest deutlich an deiner Herzgesundheit und hinderst das Fett daran sich an den ungünstigsten Stellen deines Körpers anzusiedeln.

Wenn du es also musikalisch bevorzugst, wirst du mit dem Schlagzeug sicherlich genau das Instrument gefunden haben, was dich megafit und supergesund hält. Noch dazu ist das Schlagzeug das Instrument, was mit Abstand den höchsten Kalorienverbrauch mit sich bringt, für dich als Fitness-Freak also genau DAS Instrument schlechthin.

Schlagzeug für die Topform

Das Schlagzeug ist ein echter Fatburner, denn beim spielen dieses Instruments verbrennst du mit Abstand am meisten Kalorien, als bei jedem anderen Instrument.

Mein Fazit zu deinem sportlichen Alltag

Du siehst, dass unliebsame Alltagsarbeiten wie Rasen mähen, Staub saugen oder auch im Garten arbeiten und Reifen wechseln mehr mit rudimentärem Krafttraining und maximal funktionellen Bewegungsmustern zu hat, als du vermutlich für möglich gehalten hättest, zumindest VOR dieser Episode, denn diese Arbeit kann dich nicht nur wirklich fit machen, sondern auch, wenn du sie mit anderen Augen siehst, mega viel Spaß machen. Außerdem solltest du die schönen Dinge im Alltag ebenso zelebrieren und die Liebe und Partnerschaft maximal wertschätzen, deiner Familie der beste Papa und die beste Mama sein und vielleicht auch ein wenig Musik in deinen Alltag bringen. 

Denk mal drüber nach und genieß nun den Start in eine wundervolle neue Woche, vielleicht mit einem ganz anderen Blick auf einige Dinge in deinem Leben. In diesem Sinne, ich freue mich, dass du wieder dabei warst und wenn nur ein einziger Gedanke, dieser Episode dein Leben bereichert, bin ich mega stolz!!

Ja und damit wünsche ich dir nun viel Erfolg und viele positive Gedanken und tolle Momente mit deiner Familie, DENN die Veränderung beginnt jetzt, geh mit mir den ersten Schritt in ein sportliches und gesundes Leben, in deinem Traumkörper, dein Figurexperte und Fitnesscoach, Poli Moutevelidis

 

Poli on FacebookPoli on GooglePoli on InstagramPoli on Pinterest
Poli
Personal Trainer Dortmund
Dein Personal Trainer Dortmund, Poli Moutevelidis ist als dreifacher Weltmeister im Figurbodybuilding Dein Figurexperte und Fitnesscoach mit mehr als 2 Jahrzehnten Erfahrung im Fitness- Kraftsport und Bodybuilding. Darüber hinaus bringt er im Functional-Personal-Training und als Ernährungsberater und Mentalcoach seine Fachkompetenzen mit ein und sorgt für einen ganzheitlichen Fitness-Lifestyle.

1 Comment

Trackbacks & Pingbacks

  1. Biohacking kann für deine Fitness echtes Performance-Tuning bewirken. › Poli on Stage Oktober 1, 2018 (0:04)

    […] Sex, Drugs and Rockn Roll und an dieser Stelle kannst du dir schon vorstellen, wie es da mit seiner Gesundheit bestellt war. Seine große Stärke war und ist es aber immer schon gewesen sich neuen […]

hinterlasse einen Kommentar

*Required fields Please validate the required fields

*

*