Schlagwortarchiv für: Dein Mindset – Mentales Training

Leistungssport und Unternehmerleben in perfekter Symbiose

Wieso auch du Unternehmer und Leistungssportler sein könntest

Hier und heute geht es mit Teil 2 des Interviews mit Jungunternehmer und Profisportler wieder darum, wie ein aktiver Leistungssportler dies mit dem Unternehmeralltag kombinieren kann.

Ich erzähle dir auch dazu noch etwas aus meiner aktiven Karriere als Leistungssportler, bei dem ich mir eines der Konzepte, über die Rayk spricht, NICHT zu nutze gemacht habe 🙂

Leistungssportler mit echtem Unternehmerehrgeiz

Was er geschafft hat, davon träumen viele andere Menschen. Er bringt Tag für Tag den Leistungssport, das Familienleben und sein Unternehmen in Einklang.

Heute wirst du außerdem einen Aha-Moment erleben und erfahren, wieso die stumpfe To-Do-Liste eigentlich längst überholt ist und der Schnee von gestern, zudem bekommst du einen guten Einblick darüber, mit welcher Disziplin Rayk an die persönlichen und auch beruflichen Herausforderungen und natürlich die täglichen Aufgaben herangeht und diese zu 100 Prozent erfüllt.

Wieso bleibt eine Niederlage eigentlich schlussendlich doch nichts anderes als eine Niederlage? Rayk spricht mir aus der Seele, denn als Wettkampfsportler steht der erste Platz definitiv auf der To-Do-Liste und ganz oben in den Prioritäten. Was das Mindset mit all dem Wettkampfgedanken zu tun haben kann, bekommst du auch direkt von zwei Vollblutsportlern erzählt, denn ich spreche von meinen damaligen Zeiten und Rayk gewährt dir auch hier einen Einblick in das aktuelle Wettkampfgeschehen aus seiner Perspektive.

Wenn du wie ich von Rayk erfahren möchtest, wie sehr sich sein Leben seit der Geburt seines kleines Sohnes verändert hat und wie sich sein Unternehmerleben und natürlich der Profisportler-Alltag seither verändert hat, musst du auf jeden Fall die Ohren spitzen!! 🙂 Hier bekommst du definitiv Antworten, die dich zum staunen bringen werden.

Kennst du eigentlich den Ringkämpfer Milon aus der Antike und weißt du auch, was Milon, das Familienleben und der wöchentliche Lebensmitteleinkauf gemeinsam haben? Nein, dann erfährst du es heute in dieser Episode 🙂 Denn vielleicht stellt du dir die Frage, wer denn heute die Einkäufe ins Haus trägt 🙂

Auch Unternehmer erfahren in dieser Folge, wie die sportlichen Ziele Step by Step erreichbar sind und wieso Aufgeben nie eine Option sein kann, aber vor allem: Warum du den Sport immer in deinem Leben integrieren kannst. Wenn du also nun schon zwei Experten haben möchtest, die dir dies vorleben, dann hör auch einmal was Rayk dazu zu sagen hat.

Hör dir auch von Rayk seine persönliche Philosophie eines perfekten Tages an und reflektier das Ganze auch mal auf deinen Alltag und wenn du dann immer noch Klärungsbedarf hast, schau dich mal in seinen Trainingskonzepten für Unternehmer um.

 

 

 

 

Leistungssport in Einklang mit dem Unternehmen und der Familie

Wieso du den Leistungssport als erfolgreicher Unternehmer und Familienvater leben kannst

Du bist Unternehmer und denkst immer, dass du einfach keine Zeit hast das Unternehmen und einen gesunden Lifestyle in Einklang zu bringen? Nicht nur im Personal Training ist es meine Aufgabe dir zu zeigen, dass dies möglich ist. Ich habe heute dazu einen Gast, der genau dies schafft, also bleib dran und lass dich motivieren!!

 

Ein Interviewgast, der Leistungssport in Verbindung mit Unternehmergeist vorlebt

Heute erfährst du, was E.T. mit Leistungssport zu tun hat 🙂

Wieso auch du den Sport mit dem Unternehmen verbinden kannst

Er ist nicht nur ein herausragender Sportler, sondern auch ein erfolgreicher Unternehmer – Rayk Hahne

In meinem ersten Interview in unserem Erfolgsjahr 2018, habe ich mir einen vorbildlichen jungen Unternehmer eingeladen, der mich in einem inspirierenden Interview von sich begeistert hat. Ich möchte, dass diese Energie auch direkt auf dich übergeht, nachdem du dir den ersten Teil des zweiteiligen Interviews angehört hast.

Er hat es geschafft sich nicht nur als erfolgreicher Sportler durchzusetzen, sondern auch seine Skills im Unternehmen zu nutzen. Es geht heute zwar nicht um Bodybuilding, Kraftsport oder Kettlebells, aber es geht um einen Sport, der dich vielleicht auch inspirieren könnte. Was Rayk macht und wie er zu seinem Sport gekommen ist, erzählt er mir in dieser Episode ganz genau.

 

Du erfährst auch, ob sein Leistungssport vielleicht auch etwas für dich sein könnte, wenn es dein Ziel ist, die Traumfigur zu erreichen.

Rayk spricht auch mit mir über seine täglichen Routinen, wie sein Tag genau aussieht und welche Automatisierungen er hinsichtlich Ernährung, Training und Erholung in den Tag mit einfließen lässt.

Außerdem wirst du nach dieser Episode vermutlich herausfinden wollen, wie es sich anfühlt auf einem Bein mit einem Stuhl zu wippen und dabei das Gleichgewicht halten zu können.

Kennst du eigentlich polyphasisches Schlafen? Nach der Episode, wirst du danach vermutlich Google befragen, darum bekommst du schon hier die Antworten und die genaue Erklärung zum polyphasischen Schlaf.

Du wirst lernen, wieso das Minimalprinzip nicht nur für Unternehmer, sondern auch für Leistungssportler passen kann.

Erfolge kommen plötzlich über Nacht, aber dennoch erst nach dem man viele Jahre dafür gearbeitet hat. Vom One Hit Wonder ohne vorherige Arbeitsmühe und viele harte Arbeitsstunden wirst auch hier nichts erfahren, dafür aber, dass sich manche Skills im Sport dann nach jahrelangem Training plötzlich entwickeln.

 

Leistungssportler mit echtem Unternehmerehrgeiz

Was er geschafft hat, davon träumen viele andere Menschen. Er bringt Tag für Tag den Leistungssport, das Familienleben und sein Unternehmen in Einklang.

Vom TRX Enthusiasten zum Slackline Fan und dann in einem Schwung zum BMX Flatland-Künstler? Vielleicht ist das genau dein Ding.

Zum Schluss weißt du, wie es sich anhört, wenn Handwerker sich in die Aufnahme schleichen 🙂 An dieser Stelle werde ich dann mal die Strecke Dortmund – Hamburg abfahren 🙂

Zwei besondere Linkempfehlungen vom codu Podcast mit Rayk

Rayk spricht über seine Ernährungsstrategie

6 Minuten Training gefällig? Hier gehts zu deiner Trainingseinheit, die Rayk um 5.30 Uhr am Morgen absolviert.

Ich wünsche dir nun viel Spaß und eine Menge Motivation nach der ersten Episode des Interviews. Die zweite Folge kommt 24 später und die hat es ebenso in sich, das verspreche ich dir!!

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Dein Verstand ist nicht nur dein Karrierebooster, sondern deine persönliche Diamantenmine

Trainiere deinen Verstand ebenso intensiv wie deinen Körper

Du weißt es selbst sehr gut; wenn du deinen Körper regelmäßig trainierst und entsprechende Trainingsreize setzt, reagiert dein Körper mit der entsprechenden und entgegenwirkenden Anpassung. Förderst du deinen Geist ebenso? Wieso nämlich auch dies so wichtig ist, erfährst du heute.

 

Hallo und Herzlich Willkommen zu einer neuen Episode meines Poli On Air Businesspodcast, mein Name ist Poli Moutevelidis und ich freue mich, dass du wieder dabei bist, denn heute bin ich wieder mit einem enorm spannenden Thema on Air.
Inspiriert wurde ich übrigens bei der heutigen Podcast Episode durch eines aus meiner Sicht besten Audioprogramme für Menschen die mehr aus ihrem eigenen Leben und mehr aus ihrer beruflichen und privaten Existenz herausholen möchten, nämlich aus Lead the Field von Earl Nightingale.

Entwickle täglich Ideen

Eine Idee kann ein gesamtes Leben verändern.

Und eines der wichtigsten Kapitel des Programm trägt den Namen „das Wunder Verstand“ und bringt eine Idee ins Spiel, ja eine ganz besondere Methode, die ich seit Jahren anwende und von der ich dir in der heutigen Episode erzählen möchte. Es soll also heute ganz grundlegend um deinen eigenen Verstand gehen, deinen Geist, dein Potenzial deine Verstandeskraft Maximal zu nutzen.

Ich werde in diesem Podcast auch sicherlich einmal das Audioprogramm insgesamt ansprechen, da es mein Leben seit 2006 grundlegend verändert hat, denn seither arbeite ich damit. Ich habe 2006 damit zu arbeiten begonnen und einige meiner Grundsätze im Business mit diesem Programm entwickelt, aber heute soll es in erster Linie um das eben angesprochene Kapitel gehen.

 

Bevor Earl Nightingale den vielleicht wertvollsten Schritt, die wertvollste und nachhaltigste Methode auf dem Weg zum Erfolg erläutert spricht er Grundsätze an, die auch du sicherlich schon bei anderen Menschen und vielleicht auch bei dir selbst erlebt hast.

Denn es ist so, dass der Mensch oftmals nicht nur nicht die eigenen Möglichkeiten des Verstandes zu nutzen gelernt hat, sondern dass er noch dazu seine wertvolle Lebenszeit verschwendet, für das Fernsehprogramm, oder für die Facebook Timeline, für Instagram oder anderen unnützlichen Pipapo und er vergeudet so nicht nur wertvolle Lebenszeit, sondern auch die Entwicklung des eigenen Verstandes. Und hier liegt schon der Hase im Pfeffer, denn wenn wir uns die 24 Stunden pro Tag anschauen, die jeder von uns zur Verfügung stehen hat und davon vielleicht 8 bis 10 Arbeitsstunden und 8 Stunden Schlaf abziehen, verbleiben uns immer noch 6 bis 8 Stunden täglich, die wir für die Dinge nutzen sollten, die wir lieben und Zeit die wir unserer Familie und den wichtigsten Menschen in unserem Leben widmen sollten und auch Stunden, die wir zur Entwicklung des eigenen Geistes einsetzen sollten. Die meisten Menschen unterschätzen diese Zeit nicht nur vollkommen, sondern missachten diese eigene Entwicklungszeit völlig und vertun sie mit Dingen, die in keiner Weise unseren Geist beflügeln.

Dazu kommt, dass der Mensch, wenn er seinen Geist einsetzt, dies tut um sich den ganzen Tag zu sorgen. Sorgen um Dinge, die meist völlig unbegründet sind und auch bleiben. Earl Nightingale spricht davon, dass über 90% der Sorgen, die die Menschen sich täglich machen vermutlich niemals eintreffen. Die Gedanken um Sorgen rauben dir also die Zeit, um dein Gehirn, deinen Verstand, mit wirklich nützlichen Arbeitsaufgaben fit zu halten.

Wir leben heute in einer Zeit, in der der technische Fortschritt so schnell voranschreitet, dass Innerhalb der letzten 50 Jahre mehr entwickelt und erforscht wurde, als in den letzten 5000 Jahren menschlicher Geschichte, sodass sich jeder bewusst machen kann, wie wichtig es ist, am eigenen Verstand zu arbeiten und sich geistig topfit zu machen und auch topfit zu halten.

Nach aktuellem Stand der Wissenschaft, könnte der Mensch sein Gehirn mit Wissen programmieren und wäre im Stande bis zu 40 Sprachen zu lernen und sich Fachbücher, Wort für Wort ins Gedächtnis zu speichern, aber er nutzt lediglich maximal 6% bis 10% seiner persönlichen Kapazitäten, was aus wissenschaftlichen Studien ebenfalls auch immer wieder hervorgeht.
Ja, die meisten Menschen unterschätzen maßlos ihr geistiges Potenzial und verschwenden es ungenutzt, ohne zu erkennen, welche Möglichkeiten sich eröffnen würden, wenn sie an ihrem Geist ebenso arbeiten würden, wie beispielsweise am eigenen Körper.

Dazu eine Frage: „Denkst du, dass du deinen Körper mit etwa 90 Stunden pro Jahr an sportlichem Training etwas fitter und leistungsfähiger machen könntest?“ Und denkst du auch, dass du deinen Geist mit dieser Trainingszeit etwas fitter und leistungsfähiger machen könntest? 🙂 In beiden Fällen wirst du spätestens nach dieser Episode mit einem klaren Ja antworten

Der Mensch, der erkannt hat welches Potenzial in seiner Verstandeskraft schlummert, erkennt mit einem Schlag, dass er auf der eigenen Diamantenmine, auf der eigenen Goldgrube steht und dieser Mensch wird alles daransetzen dieses Potenzial, den Reichtum seines eigenen Verstandes zu kultivieren. Dieser Mensch wird nach Möglichkeiten und Wegen suchen und diese auch finden, den eigenen Verstand emporzuheben.
Denn: Du erntest, was du säst und bedenke, dass jede Minute auf der du Richtung Ziel unterwegs bist innerhalb eines Monats schon 30 Minuten sind, bei einer lächerlichen natürlich hypothetischen Minute, wohlgemerkt. Wie sehr könntest du also deine Verstandeskraft einsetzen, wenn du beispielsweise 15 Minuten statt nur eine täglich nutzt?

Nutz deinen Geist also nicht nur, um dich über andere zu beklagen und Konkurrenten und Kollegen zu beneiden, statt deinen Geist für deine eigene Entwicklung zu nutzen.

Bist du Problem- oder lösungsorientierter Mensch? Die meisten Menschen vertun jeden Tag damit Probleme zu finden, statt Lösungen und Wege zum Ziel zu entwickeln.
Erfolgreiche Menschen haben gelernt aber Probleme zu lösen, also lösungsorientiert zu handeln. Und mit der Methode von der ich dir gleich erzählen werde, wirst du Schritt für Schritt ein lösungsorientierter Mensch werden, das garantiere ich dir!

Du solltest zudem nicht unterschätzen, dass alles im Leben deinem Verstand entspringt, dazu zählen selbst deine Werte im Leben, deine persönlichen Einstellungen und Lebensphilosophien. Selbst dein Umfeld hast du durch die Fähigkeiten deines Verstandes entwickelt. Mach dir also bewusst, dass sich die dir wichtigsten Menschen in deinem Leben, auch durch deinen Verstand in deinem Leben manifestiert haben. Wärst du nicht der Mensch der du heute bist, wären vielleicht viele Menschen nicht da, die dir lieb und teuer sind und auch dies hast du deinem Verstand zu verdanken.

Kommen wir also zur Essenz, zu der Methode die vor mehr als 10 Jahren mein Leben revolutioniert hat und die ich seither täglich einsetze, um höhere Höhen zu erzielen und das pure Glück in meinem Leben zu manifestieren

Deinen Geist kannst du ebenso trainieren, wie deine Muskeln

Setz deinen Verstand ein und trainiere täglich für mindestens 15 Minuten deinen Geist

Trainiere deinen Verstand

Beginne deinen Verstand so zu trainieren, wie du dies auch mit deinem Körper machst, denn wenn du diesen Podcast anhörst, bist du vermutlich Personal Trainer, Coach, oder Fitness-Instructor und weißt, wie sich der Körper mit entsprechenden trainingswirksamen Reizen entwickeln kann.
Es wird vermutlich auch für dich die nachhaltigste und sinnvollste Methode sein, dein Business und dich persönlich weiterzuentwickeln, ebenso halt, wie bei einem guten Krafttraining.

Wie schon gesagt, dein Verstand hat dich zu dem Punkt geführt an dem du jetzt bist. Du bist jetzt genau an dem Punkt im Leben, weil du auch vielleicht nur die 6% deines eigenen Verstandes dazu eingesetzt hast.

Was denkst du, wo würdest du stehen, wenn du deinen Verstand doppelt so effizient nutzt? Die Frage ist ebenso hypothetisch wie die Frage nach den 90 Stunden sportlichen Trainings pro Jahr. Aber mach dir diese Frage dennoch wieder einmal bewusst. Als du in den Anfangsjahren dein Trainingspensum erweitert hast, wie hat sich da dein Körper ebenso weiterentwickelt? Oder noch anders gefragt: Als du dein Business aufgebaut hast und es sich mit deinen Maßnahmen und Handlungen weiterentwickelt hat, weil du vielleicht mehr Zeit investiert hast, welche Ergebnisse hat dir das gebracht? Mach dir also jetzt bewusst, wie sich dein Leben verändern kann, nur weil du deinen Geist effizienter einsetzt.

Setz dich dazu jeden Tag für 15 Minuten hin, nimm ein weißes Blatt Papier zur Hand und schreibe auf dieses Papier dein Ziel, für welches du Ideen entwickeln möchtest. Ich habe 2006 damit begonnen mich direkt nach dem Aufstehen diesem Arbeitsschritt zu widmen und mein Ideenblatt zu füllen. Du kannst es natürlich nennen wie du willst. Aber als Ideenblatt bezeichnet Earl Nightingale es auch und es trifft. In den ersten Wochen oder auch nach Jahren noch kann es Sinn machen für dein Ideenblatt immer die gleiche Zeit des Tages zu nutzen. Mittlerweile setze ich mich abends hin und notiere Ideen, ganz bewusst.
Am Anfang kann es Sinn machen diese 15 Minuten für dein Ideenblatt als Termin fest in den Kalender einzutragen, bis sich diese Routine nach vielleicht einem Monat automatisiert hat, wie deine wöchentlichen Trainingseinheiten für den Körper.

Im Audio-Programm ist von 30 Minuten bei 5 Wochentagen die Rede. Innerhalb der ersten Wochen wirst du nicht mal 5 Minuten brauchen um die Ideen zu notieren und würdest 25 Minuten lang vertrödeln, weil dein Ideenblatt nahezu unbeschrieben bleibt. Daher empfehle ich selbst grundsätzlich mit maximal 15 Minuten zu beginnen, aber an 7 Tagen also täglich daran zu arbeiten. Erstaunlich ist, wie sich dein Geist innerhalb der ersten 6 Monate entwickeln wird und wie du dann beim Blick auf die Uhr feststellst, wie schnell diese 15 Minuten dann um sind.

Als Personal Trainer kannst du nachvollziehen wie fit jemand mit einem Minimalprogramm von 15 Minuten Training werden kann, wenn er dies täglich anwendet. Geh jetzt den Schritt weiter und versuch mal einzuschätzen, wie sehr du deinen eigenen Geist beflügeln kannst, wenn du ihn täglich 15 Minuten lang intensiv trainierst. Wie ich sagte, ich trainiere nach dieser Methode seit über 10 Jahren und muss immer ein Büchlein oder mittlerweile eine App mit mir herumtragen, weil ich rund um die Uhr Ideen habe 🙂

Wie ich bereits sagte, arbeite ich seit 2006 mit dem Audio-Programm „Lead the Field“ und das Ideenblatt ist eine der vermutlich einträglichsten und wertvollsten Methoden, der persönlichen Entwicklung, die im Audio-Programm angesprochen werden. Daher möchte ich dir nun meine persönliche Vorgehensweise mit dieser Methode etwas näher erläutern.

Nutze die eigenen Potenziale

Setz dich jeden Tag hin und schreibe deine Ideen auf, um deinen Geist zu beflügeln

Ich selbst habe ein System entwickelt, was mich mit meinem Ideenblatt noch effizienter macht. Was mir also die fast 2 Stunden pro Woche, die ich für Training meines Verstandes einsetze das Maximalergebnis bringt. Hier gehe ich in den folgenden Schritten vor.

Ich setze mich morgens oder mittlerweile abends für insgesamt 15 Minuten völlig ungestört hin und notiere meine Ideen, dazu versuche ich in den 15 Minuten mindestens 3 Ideen zu entwickeln, die mich meinem Ziel näherbringen. Hierzu kann es durchaus sein, dass ich in jeder Woche ein separates Ziel ansetze, für welches ich Ideen sammeln möchte. Zum Beispiel setze ich mich seit Jahren immer wieder regelmässig hin, um für meinen Blog interessante und spannende Themen zu finden und dazu Ideen aufzuschreiben. Es kann also auch für dich vielleicht Sinn machen, die Wochen ein wenig systematisch und thematisch zu sehen.

Am Ende der 7 Tage der jeweiligen Woche habe ich somit mindestens 20 oder auch mehr Ideen entwickelt, die es lohnen in die Tat umzusetzen, denn die beste Idee ist völlig nutzlos und nichts wert, wenn man sie nicht auch direkt umsetzt. Eine dazu praktikable Arbeitsweise ist es daher für mich, die Ideen entsprechend zu unterteilen und zu kategorisieren.

Hierzu unterteile ich die Ideen ja bereits zu Beginn der jeweiligen Woche in Business, Privat oder auch Sport und Gesundheit. Natürlich kannst du dies weiter unterteilen, je nachdem welche Ziele du in der jeweiligen Woche angehen möchtest. Als Tipp: in den ersten Wochen, vielleicht sogar Monaten, ist es sinnvoll erst einmal ein übergeordnetes Ziel anzugehen und auch dabei zu bleiben, bevor du die Wochen thematisch unterteilst. Ich hatte bestimmt die ersten 6 oder 7 Monate immer das gleiche Ziel auf meinem Ideenblatt stehen.

Im nächsten Step schaue ich mir die Ideen hinsichtlich der realistischen zeitlichen Umsetzung entsprechend an und unterteile daher weiterhin in kurz, mittel und langfristig umsetzbare Idee. Es gibt Ideen, die setze ich unmittelbar nach dem aufschreiben bereits um, wenn sie kurzfristig realisierbar sind und weniger als 5 Minuten in Anspruch nehmen. Beispielsweise die Arbeit mit einer neuen App aufzunehmen, die ich als sinnvoll erachte. Mittelfristige Ideen könnten dann beispielsweise die Ideen sind, die einen Blogartikel, oder eine Podcast-Episode betreffen, für die ich mehrere Stunden, oder vielleicht einen ganzen Arbeitstag ansetzen muss. Langfristig umsetzbare Ideen wären dann abschließend die Ideen, die beispielsweise ein neues Produkt betreffen für das du mehrere Wochen oder vielleicht auch Monate an Arbeitszeit kalkulieren musst.

Achtung und Obacht: die Ideen, die zeitlich längerfristig geplant werden müssen, also die langfristigen Ideen; sind meist die Ideen mit dem größten Mehrwert für dein Leben, dein Business, oder auch deine Gesundheit.
Diese Ideen birgen aber auch die größte Gefahr, sie gerade aufgrund der hohen Arbeitszeit zur Umsetzung, auf die lange Bank zu schieben und vielleicht niemals in Angriff zu nehmen.
Ich selbst habe dieses Gesetz leider oftmals missachtet und auf alten Ideenblättern manchmal Ideen gefunden, die sicher großartig gewesen wären, die ich aber nie umgesetzt habe. Halt daher gerade diese Ideen auf dem Schirm.

Von der Idee zur Handlung

Bring deine gesamten Ideen zusammen und setz sie Schritt für Schritt um

Im nächsten Schritt versuche ich dann alle in der betreffenden Woche gesammelten Ideen ihres Wertes nach einzuschätzen und zu priorisieren in wichtig und nachhaltig, in dringlich und in wichtig und nachhaltig, aber nicht dringlich. Auch hier muss ich aber sagen, dass du gerade innerhalb der ersten Monate mit dem Ideenblatt die gesammelten Ideen nicht zu rational betrachten solltest, oder sie als unnütz abtun solltest. Die meisten Ideen, die ich innerhalb der letzten 10 Jahre entwickelt habe waren beim zu Papier bringen alle mega wichtig, nach einem Tag je nachdem etwas weniger dringlich und nach 7 Tagen vielleicht unbrauchbar. Wenn ich die Idee dann aber Monate später noch einmal hatte und sie auf einem alten Ideenblatt ebenfalls wiedergefunden habe und nach 7 Tagen als unnütz abgetan hatte, war die ein oder andere Idee dann plötzlich wirklich sinnvoll. Du solltest also nicht nur mit dem Kopf entscheiden, sondern auch auf dein Bauchgefühl hören, wenn du die Idee nach 7 Tagen einschätzt. Vergiss dabei nicht, dass manche Ideen der Menschheitsgeschichte als Schwachsinn abgetan worden sind, wie beispielsweise die Idee der Brüder Wright, die 1899 die Idee hatten, den Menschen mit Hilfe einer Flugmaschine Flügel zu verleihen. Ich denke, dass ihr Umfeld diese Idee als Schwachsinn abgestempelt hat 🙂 Sei also intuitiv, denn eine einzige Idee könnte die Million Dollar Idee für dein Leben darstellen und dein Leben verändern. Weißt du noch, als du die Entscheidung getroffen hast, als Personal Trainer zu arbeiten und diese Idee sich manifestiert hat? Großartig oder?

Im letzten und entscheidenden Schritt gehst du alle 7 Tage deine gesammelten Ideen und schaust dir an, welche Ideen das aus deiner Sicht größte Potenzial aufweisen. Wie gesagt, achte nicht nur auf deinen Geist, sondern nutz auch hier wieder deine Intuition und beginne zu handeln. Noch einmal, eine noch so großartige Idee ist wertlos, wenn sie nicht umgesetzt wird und lediglich auf dem Ideenblatt steht, als eine Idee von vielen, die niemals in die Tat umgesetzt werden. Daher schnapp dir am Ende der 7 Tage immer mindestens die 3 oder 5 mittelfristigen Ideen und beginne innerhalb von 24 Stunden damit ihre Umsetzung anzugehen. Natürlich gehst du eine Idee nach der anderen an. Außerdem wirst du innerhalb jeder Woche auch langfristige Ideen aufschreiben. Hierzu nehme ich mir in jeder Woche nur eine einzige vor, die ich umsetzen möchte. Dazu kann es sein, dass dich diese eine langfristige Idee so sehr beflügelt, dass sich weitere mittel- und kurzfristige Ideen in den kommenden Wochen entwickeln werden, aber keine neue langfristige Idee dazukommt, sodass du stetig an der einen langfristigen Idee arbeiten kannst.
Wie bereits gesagt setzt du darüber hinaus alle kurzfristigen Ideen, die maximal 5 Minuten in Anspruch nehmen direkt um.

Nach den 7 Tagen gibt es Ideen, die du streichen wirst, mach dir dazu dennoch vielleicht eine Liste, also eine zusätzliche Liste, mit allen Ideen die du in der betreffenden Woche nicht umgesetzt hast und die du als unnütz eingestuft hast. Man weiß nie, welcher Schatz auch in den Ideen vielleicht noch schlummert.

Wenn du dieses Prinzip, diese Methode des Geistes- und Ideentrainings einige Zeit machst, wirst du Luftsprünge machen und, ich kann es einfach nicht oft genug sagen, vielleicht die Million Dollar Idee haben, die dein Leben verändert. Ich lebe das Leben, wie ich es mir vorstelle, mit einer tollen Frau an meiner Seite, mit zwei wundervollen Kindern, einem Beruf den ich von Herzen liebe und der Tatsache mit meinem Wissen und meiner täglichen Arbeit Menschen im Leben weiterzubringen. Unterschätz also auch an dieser Stelle niemals die Wirkungen die du erzielen kannst. Du erntest, was du säst und wenn du täglich 15 Minuten in deiner eigenen Diamantenmine arbeitest, werden die Ergebnisse dich früher oder später verblüffen. Was glaubst du wohl, was ich nach mittlerweile 10 Jahren der täglichen Arbeit an meinem eigenen Geist manchmal für wunderbare Ideen entwickle? Es ist faszinierend, wie sich das Leben durch diese nicht mal 2 Stunden pro Woche weiterentwickeln kann. Im übrigen entstammte den Start meines Fitness-Podcast auch eines Ideenblattes mit dem Ziel meine Reichweite im Online-Business und für meinen Blog und die Google-Sichtbarkeit zu entwickeln und das führte dann sogar dazu, dass ich jetzt auch diesen Podcast hier für dich produziere.

 

Hier noch einige Ideen und Hilfsmittel, die ich innerhalb der letzten Jahre für mein Ideenblatt entwickelt habe:

Nach einigen Wochen und innerhalb der ersten 6 bis 12 Monate des täglichen Trainings mit dieser Methode kommst du irgendwann an einen Punkt an dem du rund um die Uhr und ganze 24 Stunden am Tag ständig neue Ideen entwickeln kannst, die du dir auf jeden Fall aufschreiben musst. Das führte mich an den Punkt, dass ich statt eines Blattes Papier oder eines Büchleins mittlerweile und innerhalb der letzten Jahre auf digitale Lösungen umgestiegen bin, daher empfehle ich selbst mittlerweile digitale Lösung per Cloud, denn ein Ideenbüchlein musst du auch immer dabei haben und glaube mir, dass du die Idee vergessen hast, solltest du sie vielleicht mal nicht aufschreiben können, weil du dein Buch in der anderen Jacke hast, verwende also lieber und sicherheitshalber Apps, die du auf deinem Smartphone und parallel auch auf dem Rechner nutzen kannst. Ich war lange Zeit von Evernote begeistert, aber nun auf Ulysses umgestiegen, weil ich es einfach schöner finde und damit mittlerweile alle meine Texte schreibe.

Mega spannend und auch sehr zweckmässig kann es auch sein, wenn du dir für jede Woche eine eigene Mindmap anlegst, mit dem Ziel in der Mitte und allen erdenklichen Ideen rundherum. Der Vorteil einer Mindmap könnte nämlich sein, wenn du auch so visuell bist wie ich, dass du dann mit einem Blick mehr Ideen entwickelst. Weil du eben von einer Idee zur nächsten kommst, weil eben alle auf einmal sichtbar sind.

Auch eine Möglichkeit, die ich selbst umsetze, kann ein Trello Board mit deinen Ideen sein. Hierzu kannst du ein Board erstellen und diese nach kurz, mittel und langfristigen Ideen unterteilen. Dazu die zur Umsetzung angesetzten Ideen in einer separaten Spalte auflisten, die umgesetzten Ideen notieren und dir eine Spalte mit Ideen erstellen, wo alle Ideen stehen, die du als augenscheinlich unnötig eingestuft hast. Mit dem Trello Board hangelst du dich dann auch nicht selten von einer unnötigen Idee zu einer großartigen Idee, weil du bei einer Idee zum Beispiel eine Schwachstelle lokalisierst und dazu dann aber die Idee entwickelst, die nicht nur die Schwachstelle löst, sondern auch vielleicht eine Idee zu Tage bringt, die dich nach vorne schießen lässt.

Die Ideen kommen dann irgendwann stündlich

Bring die Birne zum glühen und entwickle so viele Ideen, wie du kannst

Kommen wir aber nun zum Fazit und der Tatsache, warum du an und mit deinem Verstand arbeiten solltest und täglich für 15 Minuten Ideen aufschreiben solltest.

Du trainierst deinen Geist und entwickelt ihn, denn du wirst leistungsfähiger, fitter und glücklicher werden. Ebenso also, als würdest du ein ausreichend konzipiertes und planmässig mit den entsprechenden Trainingsreizen erstelltes Programm für deinen Körper absolvieren.

Wenn du deine Ideen aufschreibst, beschäftigst du dich mit deinen Lebens- und Businesszielen. Was bedeutet, dass du positiver und mit mehr Selbstvertrauen Projekte und Ideen angehen wirst.

Es könnte irgendwann die Million Dollar Idee dabei sein, die dein Leben von Grund auf ändern kann. Und wenn du auch nicht unbedingt oder vielleicht nicht in den ersten Jahre diese Idee entwickelst, ist das Potenzial dennoch sehr hoch, wirklich großartige Ideen zu entwickeln, die vieles optimieren und verbessern können.

Der Verstand hat den Menschen an den Punkt in der Evolution gebracht, an dem wir uns heute befinden. Es ist also die logische Konsequenz, dass wir ihn maximal nutzen sollten. Es wird so sein, dass du dich mit dieser täglichen 15 Minuten Methode besser wahrnehmen wirst und du dir und deinen Gedanken und Ideen bewusster gegenüberstehst.

Es ist durchaus möglich, dass du auf kurz oder lang deine persönlichen Potenziale freilegst und dich ganz neu und voller Selbstvertrauen als einen erfolgreichen Menschen kennenlernst, der die Dinge aufschreibt und sie in die Tat umsetzt, was überdies das Erfolgsgeheimnis erfolgreicher Menschen ist.

Du wirst mit Hilfe täglichen Trainings viel klarer und strukturierter Denken lernen und deinen Geist damit so sehr beflügeln können, dass dir nicht nur rund um die Uhr Ideen kommen, sondern dich auch viel entspannter und glücklicher durchs Leben gehen zu lassen.

Du wirst von einem vielleicht problemorientierten Menschen zu einem lösungsorientierten Menschen werden, weil du die möglichen Hindernisse, Blockaden und Schwachstellen hinter deinen Ideen erkennen lernst und auch somit im Leben viel schneller und effektiver Lösungen finden wirst, mit den Herausforderungen im Beruf und im privaten und sportlichen Umfeld umgehen zu lernen. Ja, du wirst nicht nur bei deinen eigenen Ideen Lösungen entwickeln, die eine schwache Idee vielleicht zu der besten Idee deines Lebens machen kann, sondern du wirst auch bei allen im Leben auftreffenden Dingen lösungsorientiertes Denken entwickeln und damit auch wieder viel positiver, glücklicher und zufriedener durchs Leben gehen.

Du hälst nicht nur deinen Geist fit und leistungsfähig, sondern du schreibst deine Ideen auf, statt sie nur im Kopf zu haben und somit die Gefahr, sie niemals umzusetzen. Man weiß, dass auf Papier gebrachte Ziele, Wünsche und Träume viel eher zum Erfolg führen, als nur davon zu sprechen. Mit dem Aufschreiben, führen wir uns die Dinge direkt sprichwörtlich vor Augen und entwickeln damit schon fast automatisch Wege zur Erreichung.

Investier also 15 Minuten täglich um deine eigene Diamantenmine zu entdecken.

Möchtest du diese Idee einmal umsetzen und diese Methode in deinem Leben einsetzen? Dann schreib mir gerne eine Email und lass mich wissen, was sich innerhalb der ersten 30 Tagen bei dir verändert hat.

Mit diesen Worten verabschiede ich mich nun von dir und wünsche dir noch eine erfolgreiche Woche und freue mich auf die nächste Folge mit dir.
Erkenne dein Potenzial und nutze es.

Wir hören uns bald wieder, dein Poli Moutevelidis

 

Diese Podcast-Episode ist powered by sportaholix.club – deinem sportial network

 

 

Diese Podcast-Episode ist powered by sportaholix.club – deinem sportial network

Deine Einstellung für den Erfolg in deinem eigenen Business

Wieso deine Geisteshaltung unabdingbar mit deinem beruflichen Erfolg verknüpft ist

Sind bei dir auch immer die Anderen dafür verantwortlich, wenn es in deinem Business nicht rund läuft?
Und schiebst du es auf das Glück, wenn es bergauf geht?
Heute möchte ich mit dir über deine eigene Einstellung sprechen und wieso es wichtig ist, dass das Glas immer halb voll ist.

Analysier einfach einmal dein Denken und deine Geisteshaltung

Heute geht es um deine innere Einstellung zu deinem Business, zu der inneren Einstellung, die alles beeinflussen kann. Heute wirst du erfahren, wieso dich eine negative Einstellung bremsen kann, über dich selbst hinaus zu wachsen und ich werde dir Tipps dazu geben, wie du deine Einstellung ins positive umprogrammierst.

Mit Dankbarkeit erfolgreicher im Leben

Dankbarkeit gehört zu den vermutlich mächtigsten Kräften im Universum, nutze sie für dein Leben.

Und weil meine ersten beiden Sendungen in diesem Podcast ja bislang Interviews gewesen sind, möchte ich mich dir nun erst einmal vorstellen und dazu kannst du dir gerne einfach einmal diese Podcast Episode meines Fitness-Podcast anhören.
Dein Podcaster stellt sich auch einmal kurz vor, damit du nun auch weißt, wer hier für dich regelmässig am Mikrofon ist, um dich mit neuen spannenden Themen zu versorgen und dir neue Blickwinkel auf dein Business zu ermöglichen.
Bei diesem Business-Podcast ist es mein Bestreben mit dir zusammen in dieser Show zu wachsen. Ich liefere dir regelmässig neue Denkanstöße und Maßnahmen wie du über dich hinaus wachsen kannst und deine großen Ziele erreichst, denn diese großen Ziele habe ich auch und auch ich werde sie in den kommenden Wochen, Monaten und Jahren sicherlich mit dir zusammen erreichen.
Wenn du jemand bist, auf den das Intro dieser Sendung zutrifft, dann musst du auf jeden Fall jetzt dabei bleiben. Und für alle anderen Hörer gilt nun: auch dir möchte ich neue Denkanstöße und Tipps mit auf den Weg geben, damit es noch großartiger in deinem Business läuft. Heute spreche ich mit dir über deine persönliche Einstellung für dein Business. Jetzt fragst du dich, was denn die Einstellung mit einem Business-Podcast zu tun hat? Naja, eine ganze Menge, denn von deiner persönlichen Einstellung hängt dein Erfolg und auch dein Misserfolg im Business und natürlich auch im Leben ab.
Deine Einstellung ist ein elementares Kernstück deiner persönlichen Existenz, deiner Werte und auch deiner eventuellen Vorurteile und festgefahrenen Meinungen. Heute werde ich dir Gründe nennen, wieso du keinesfalls eine negative Einstellung dir und deinem Business gegenüber haben solltest und ich gebe dir 10 Tipps mit auf den Weg, wie du etwas an dieser Einstellung ändern kannst.

Kommen wir nun zu deiner inneren Einstellung

Ist dir schon mal aufgefallen, dass Menschen die positiv durchs Leben gehen, viel mehr Glück zu haben scheinen als die Nörgler? Es ist aber nicht das Glück, sondern das Ergebnis ihrer positiven Einstellung sich selbst und dem Leben gegenüber, was auch vielleicht dich glauben lässt, dass es das Glück wäre, weil diese Menschen einfach dauerhaft und grundsätzlich positive Energie aussenden.
Ich selbst hatte auch nicht immer eine positive Grundhaltung dem Leben gegenüber, aber ich habe mit meinem Sport gelernt, was ich bewegen kann, wenn ich negative Stimmungen in positive transformiere und lebe seither gut und gerne 25 Jahre danach und werde dies auch weiter tun, weil diese positive Grundhaltung mein Leben von Grund auf geändert hat.
Eine kleine Geschichte dazu, wie Menschen ihre eigenen Handlungen wahrnehmen und dies positiv oder grundsätzlich negativ einschätzen.
Ich sage es mal in aller Deutlichkeit, die meisten da draußen scheitern daran ihr eigenes Business durch die Decke schießen zu lassen, weil sie eine negative und sich einschränkende Einstellung sich selbst und ihrem Business gegenüber haben. Du sollst nicht den ganzen Tag mit einem Happy-Face durch die Gegend rennen, aber manchmal würde es vermutlich helfen, die Dinge, die sich in deinem Leben ergeben nicht als Probleme, sondern als zu lösende Aufgaben zu sehen. Denn wenn ich eins gelernt habe, dann, dass jede Aufgabe im Leben genau zu dem Zeitpunkt auf dich wartet in dem du genau diese Aufgabe brauchst, um daran wachsen zu können.
Mein Business in den ersten Tagen war nicht der Hauptgewinn, mir ist nicht die Bude eingerannt worden und ich war auch sicherlich niemals der geborene Unternehmer, aber ich habe eine besondere Stärke und die macht sich einfach daran sichtbar, dass ich Menschen coachen, motivieren und begeistern kann. Meine Stärken liegen definitiv nicht in den bürokratischen Themengebieten eines Personal Trainers, aber dafür habe ich eine enorm starke Frau an meiner Seite, die ein echtes Talent ist, wenn es darum geht die Zahlen immer und adhoc im Blick zu haben.
Mit positivem Denken erfolgreicher

Mit einer positiven Geisteshaltung steht dir die Fülle der Welt offen.

 Drei gute Gründe die gegen eine negative Einstellung im Business sprechen

Gleiches zieht Gleiches an und wo das negative erwartet wird, da wird es sich auch zwangsläufig manifestieren. Mit anderen Worten: wenn du negativ denkst, wirst du auch nur Menschen in dein Leben ziehen, die ebenfalls so denken und so negativ eingestellt sind, wie du selbst. Das wird dein Business nicht wirklich wachsen lassen, weil es einfach viel Energie raubt mit negativen Menschen arbeiten zu müssen und selbst in dieser Abwärtsspirale negativen Denkens zu hängen. Und wenn ich dir nun sage, dass ich in meinem Leben mittlerweile nur noch mit sehr positiv eingestellten Menschen arbeiten und leben darf, dann wird dir sicherlich jetzt schon die Tragweite dieser Aussage bewusst.

  • Entscheide dich in deinem Leben für positive Menschen und nimm bei energieraubenden Menschen Abstand

Wenn du also ganz genau darauf achtest, wie es um deine Geisteshaltung bestimmt ist, wirst du bei einer grundlegend positiven Grundhaltung auch viel mehr Spaß an deiner Arbeit haben, tolle Freunde zu schätzen wissen und das Leben deiner Träume führen können, was dir sonst vermutlich verwehrt bleibt. Die Energie folgt immer der Aufmerksamkeit und diese wird dann dazu führen, dass sich dein Leben wirklich in das Leben deiner Träume wandeln kann.

Aktion – Reaktion – bring positive Reaktionen in dein Leben 
Lass uns einfach direkt beim Thema bleiben und dem Gesetz von Aktion und Reaktion, Ursache und Wirkung und der unveränderlichen Tatsache, dass negative Aktionen wie ein Boomerang zu dir zurück kommen werden. Gehst du beispielsweise voreingenommen in ein Gespräch, kann dies leider dann schlecht ausgehen. Oder überleg wie ein unnötiger Streit deiner Beziehung und deinem Privatleben schaden kann. Versuch also grundsätzlich positive Umstände anzuziehen und dies mit positiven Aktionen zu unterstützen. Es ist ein Naturgesetzt, dem du dich da entgegenstellst.
Dein negatives Denken wirkt sich auch auf dein Handeln aus
Dein Denken ist unmittelbar mit deinen Handlungen verknüpft, sodass du nicht nur negative Gedanken manifestierst, sondern auch danach handelst. Negative Handlungen und dazu negatives Denken ist aber leider ebenso wie die negativen Menschen enorm energieraubend und wird dich früher oder später in die Knie zwingen. Durch die verlorene Energie beginnt wieder eine Abwärtsspirale, die sich ebenfalls wieder auf alles auswirken wird und am Ende stehst du im schlimmsten Falle vor dem selbsterzeugten Scherbenhaufen und dem Burnout im Job.
Das ist nun übrigens auch der Grund dafür, dass viele Menschen daran scheitern erfolgreich zu werden, weil sie ihr Handeln außer Acht lassen. Wenn sie erfolgreich sein wollen, dann wünschen sie sich erfolgreich, aber handeln völlig erfolglos. Wenn eine Person reich werden möchte und sich dies wünscht, aber nicht danach handelt, wird diese Person auch niemals Reichtum ins eigene Leben ziehen.
Verabschiede dich also von festgefahrenen negativen Glaubenssätzen und lass das Spiel neu beginnen. Bring positive Stimmung in dein Leben.
Selbstliebe

Nimm dich selbst als eine wertvolle und wichtige Person wahr.

Wie startest du jetzt den Motor neu und transformierst dein Denken?

 

  • Dankbarkeit – der Masterkey zum Erfolg und Glück

Dankbarkeit ist die vermutlich mächtigste Kraft im Universum, denn auch hier spielen wieder die Naturgesetze mit, denn bist du für etwas in deinem Leben aus tiefster Seele dankbar, wirst du mehr von dem anziehen, für was du dankbar sein kannst. Womit du heute also beginnen solltest, wenn du es noch nicht führst:

Dein Dankbarkeitstagebuch

Trage hier jeden Tag, am morgen und auch am abend die Dinge ein, für die du aus tiefster Seele dankbar bist. Ich selbst führe seit vielen vielen Jahren ein solches Tagebuch und spüre die pure Energie, wenn ich es zur Hand nehme und im Kopf, die Dinge noch einmal durchspiele, für die ich am jeweiligen Tag aus tiefstem Herzen dankbar war.

Und was wird passieren?

Wie ich bereits sagte, wirst du mehr von dem in dein Leben ziehen wofür du dankbar sein kannst.

 

  • positive Affirmationen entwickeln

Wir alle haben von Geburt an und auch in der Kindheit entwickelte negative Glaubenssätze, die in unserem Unterbewusstsein verankert liegen und unabänderlich zu sein scheinen. Aber auch hier gibt es rationale Lösungen, denn selbstverständlich kann man seine negativen Denkmuster ablegen. Ich selbst habe in den letzten Jahren viele wirklich kraftvolle und wunderbare positive Affirmationen entwickelt und diese in meinem Tagesablauf untergebracht.

Sinn kann es machen sich einfach einmal ein paar positive Sätze zu notieren und diese Anhand einer Meditation für sich selbst zu klären. Vielleicht passen direkt einige, vielleicht aber auch kein einziger. Und wenn du nicht der Typ für eine Meditation bist, der ich auch immer noch nicht wirklich bin, dann schau dich im Spiegel an und sprich die Affirmationen. Kommst du dir dabei total blöd vor, passt sie nicht. Kannst du dir dabei aber in die Augen schauen und hast dabei ein gutes Gefühl, könnte dies deine Affirmation sein.

Hier gilt ausprobieren und dranbleiben. Wenn du dann deine Affirmation gefunden hast, bring sie in den Tag unter. Ich spreche meine Affirmationen am morgen und am abend, dann sind sie für mich am kraftvollsten, da ich den Tag direkt positiv starte und auch mit positiven und motivierenden Gedanken beende.

 

  • Du kannst deine Einstellung jederzeit ändern

Eine Tatsache, die man sich einfach einmal ganz bewusst machen muss, denn unsere Vorurteile und negativen Einstellungen sind keineswegs unveränderbar, wir müssen sie uns nur bewusst machen und mal in uns hineinfühlen, wie viel Energie sie uns rauben und dann damit beginnen sie zu ändern.
Ich bin beispielsweise ein sehr übergenauer Autofahrer 🙂 heißt, ich ärgere mich den ganzen Tag während der Autofahrt über andere, ich sehe jede rote Ampel, die überfahren wird und und und 🙂 Ich habe mich dann irgendwann einmal gefragt, wieso mich das Verhalten anderer beispielsweise im Straßenverkehr und auch sonst im Leben so sehr stört, dabei wurde mir bewusst, dass ich selbst ein sehr pflichtbewusster Mensch bin. Ich liebe rücksichtsvolles Handeln, Perfektion und korrektes und Verhalten. Einer meiner höchsten Werte im Leben ist die Rücksichtnahme anderer Menschen gegenüber. Ich mag die Harmonie und dies steht in direktem Missverhältnis zu rücksichtslosen Autofahrern, oder Menschen die mit unserer Umwelt umgehen, als gäbe es kein Morgen mehr.
Ich habe diesen Wert für mich analysiert und kenne nun die Ursache, was mich im Straßenverkehr nun gelassener macht, vielleicht haben die Menschen die es eilig haben, Gründe die ich nicht kenne und handeln sonst sehr rücksichtsvoll.
Möchtest du also deine Einstellung im Leben zu einem bestimmten Thema ändern, mach dir einfach mal deine Werte bewusst, auf was kommt es in deinem Leben an? Was ist dir wirklich wichtig und was sind deine Beweggründe. Wenn du deine eigenen Werte kennst, kannst du rational an die Sache herangehen.
  • Übernimm die Verantwortung und schieb es nicht auf das Glück oder die Umstände

Kennst du das Geheimnis erfolgreicher und positiver Menschen? Sie übernehmen immer im Leben die volle Verantwortung für ihre Projekte und alles, was sie im Leben tun. Sie setzen beim Erfolg auf ihre eigenen Handlungen und wissen, dass es nicht am Glück liegt, dass sie erfolgreich sind, sondern an ihrer Einstellung und dem Fleiß, ihrer Beständigkeit und ihrem Durchhaltevermögen.
Erfolglose Menschen schieben es immer auf das Glück, wenn sie mal einen Lauf haben und sie schieben es auf die Anderen und die Umstände, wenn es in ihrem Leben nicht so gut läuft.
Viele Kollegen limitieren ihr Potenzial im Business auf die Region in der sie leben. Ich höre dann Aussagen, wie: „ja, in anderen Städten und und und.“ Was sie nicht bedenken ist, dass die die Verantwortung direkt weitergeben wollen, denn sie haben ja keinen Einfluss. DOCH, sie haben Einfluss, denn sie selbst tragen die Verantwortung für das eigene Business und es ist an ihnen auch nicht die Region dafür verantwortlich zu machen, wenn es im Business nicht so gut läuft.
Beginn heute damit zu reflektieren, ob du auch jemand bist, der gerne die Verantwortung auf andere abwälzt und sich schon durch äußere Umstände unberechtigt limitiert. Schreib dazu mal die Dinge auf, die aus deiner Sicht gegeben sind und an denen du scheinbar nichts ändern kannst. Überblick die Liste danach einmal und schau, ob diese Dinge, die da stehen wirklich so unveränderlich sind. Du wirst Augen machen 🙂
  • führe ein Erfolgstagebuch

Ich selbst nenne es Erfolgstagebuch, oder Erfolgsjournal oder wie auch immer. Der Zweck den dieses Büchlein erfüllt ist, mir zu zeigen, wie erfolgreich ich tatsächlich bin und welche Erfolge ich eingefahren habe, die ich vielleicht nicht so wahrnehmen würde, wenn ich sie nicht zu Papier bringe.
Auch hier empfehle ich dir ein physisches Buch zu verwenden, ebenso wie beim Dankbarkeitstagebuch, die Erfahrung zeigt mir, dass wirklich handschriftlich geschriebenes viel mächtiger ist als am Computer getipptes.
Beginn also heute damit am Abend mal den Tag Revue passieren zu lassen und mal die Dinge aufzuschreiben, die dich deinem Ziel näher bringen und die ein Erfolg für dich darstellen. Das kann ein tolles Gespräch mit einem Klienten sein, oder auch der Abschluss am Telefon, oder auch einfach eine großartige Trainingseinheit für dich selbst absolviert zu haben. Schau mal wie du den Erfolg definierst, vielleicht bekommst du dabei sogar noch mehr zu deinen Werten heraus, die dein Leben wertvoller machen.
  • nutz die positive Rückschau

Nicht jeder Tag ist ein guter Tag und nicht jeder Tag muss überwiegend mit tollen Ereignissen aufwarten, aber du solltest keinen Tag deines Lebens negativ beenden. Ich habe diese Technik vor vielen Jahren das erste mal eingesetzt und verwende sie bis heute, für die Dinge die mich im Leben unglücklich machen und meinem positiven Gefühl am Abend nicht zuträglich wären.

Ich nenne es die positive Rückschau und spiele dann am Abend vor dem Zubettgehen die Dinge durch, die an diesem Tag sehr negativ oder niederschmetternd waren. Ich gehe dabei die Ereignisse im Kopf durch und wandle sie in Gedanken dann positiv um. Beispielsweise lasse ich das im Ärger beendete Gespräch dann positiv mit freundlichen Worten enden usw. Ich denke, du weisst genau was ich meine.

Das Ziel dabei ist nicht nur, aus jeder Situation lernen zu können und an den Aufgaben zu wachsen, sondern auch ähnliche Situationen beim nächsten mal positiv anzugehen. Und das wichtigste: du solltest mit positiven Gedanken und Gefühlen den Tag beenden.

  • Lass uns über Geld reden

Geld ist wichtig, denn ohne Geld können wir nicht die wundervollen Dinge tun, die wir tun möchten. Und Geld selbst kann auch so vieles bewirken. Meine Erfahrung zeigt mir, dass Menschen die im Leben eher erfolglos sind, eine negative Einstellung zu Geld haben. Sie mögen Menschen die ein großes Vermögen, tolle Autos oder ein großes Haus haben nicht und das ist sehr schlecht, denn dies führt leider wieder dazu, dass sie erfolglos bleiben. Nimm Geld also als ein Geschenk an, mit dem du dir und deiner Familie nicht nur ein wundervolles Leben ermöglichen kannst, sondern auch viel Gutes in der Welt bewirken kannst. Überdenke dein Gefühl zu Geld einmal und schau mal, was dabei raus kommt.
  • Nimm dich selbst als einen wertvollen und wichtigen Menschen wahr

 Nur wer sich selbst lieben kann, kann auch von anderen geliebt werden. So viel Wahrheit steckt in diesem Zitat und du solltest dies auf jeden Fall auch berücksichtigen. Geh mit dir als eine wichtige und besondere Person um und denk niemals negativ oder dich einschränkend von dir selbst. Nimm dich als das wahr, wie ich alle Menschen und mich selbst wahr nehme; einzigartig. Jeder Mensch ist besonders und jeder Mensch ist völlig einzigartig!!
positiv und voller Glück durchs Leben gehen

nimm deine Umwelt bewusst wahr und erkenne die Schönheit

 

  • Vertrauen ein weiterer Schlüssel zu mehr Erfolg

Selbstvertrauen in sich und seine Fähigkeiten lassen dich über dich selbst hinauswachsen und sie stellen ein Geheimnis erfolgreicher Menschen dar. Wenn du in deine Projekte und Fähigkeiten vertraust, was denkst du werden die Projekte verlaufen? Ich sage es dir, diese Projekte werden großartig werden, unabhängig ob diese Projekte durch die Decke gehen, aber du bist mit einer positiven und vertrauensvollen Grundhaltung immer auf der richtigen Seite.

Ein kleiner Trick mit dem ich vor vielen Jahren herausgefunden habe, wieso ich in meine eigene Fähigkeiten, Geschäftsideen und Projekte vertraue ist die Tatsache, dass ich mir meine besonders herausragenden Fähigkeiten auf einen kleinen Zettel geschrieben habe, den ich immer in der Hosentasche hatte.

Kennst du deine Talente? Das solltest du, denn dann kannst du auf genau diese Talente und Fähigkeiten vertrauen.

 

  • Schau nicht immer um dich herum und schau nicht immer auf die Anderen

Handle intrinsisch motiviert, dies trägt in hohem Maße zu deiner persönlichen Einstellung bei, als wenn du immer darauf achtest, was die anderen von dir erwarten, oder was die anderen über dieses und jenes deiner Projekte denken. Du bist einzigartig, Niemand ist wie du und so musst du auch niemals schauen was die anderen machen. Fühl in dich hinein und bring deine PS auf die Straße, deine ganz persönlichen Projekte und Ideen und lass dich von dir selbst beflügeln.
Die Menschen die immer nur das tun, was andere von ihnen erwarten und immer nur das tun von dem sie denken, dass die anderen sie dafür bewundern würden, schwimmen wie ein Schiff ohne Ruder umher und kommen niemals an.
Sei du selbst, denn du bist einzigartig auf dieser Welt, höre auf die innere Stimme und vertrau auf deine Fähigkeiten, sei von innen motiviert die Dinge anzugehen. Ein kleiner Trick dazu: lass die Medien mal eine Zeit lang weg, Social Media offline und fertig. Nimm dir Zeit für dich und deine Familie und werde dir mal ganz bewusst, dir selbst gegenüber.
Du wirst die Gelassenheit bekommen dich wieder viel mehr auf dich selbst fokussieren zu lernen.

Mein heutiges Fazit für dich und den Erfolg in deinem eigenen Business

Der Erfolg in deinem Business steht in direkter Abhängigkeit zu deinem Denken und deiner Einstellung. Gehst du mit einer bejahenden und positiven Einstellung durchs Leben, wird sich das Glück wie von selbst einstellen und alle deine Projekte werden zwangsläufig von Erfolg gekrönt sein, weil die Energie der Aufmerksamkeit folgt und wo das positive erwartet wird, da wird es sich auch ganz sicherlich früher oder später einstellen. Bleib also beständig, vertrau dir und deinen Fähigkeiten und steh auf, wenn du hingefallen bist. Bleib dran, komme was wolle. Leg negative Denkmuster ab, jeder Mensch kann seine Einstellung bewusst ändern, wenn er sich über seine Werte im Klaren ist und auf diesen Werten seine Lebensphilosophie aufbaut.
Wenn du ein Sieger sein willst, dann fühl dich wie ein Sieger, verhalte dich wie ein echter Sieger und handle wie ein Sieger.
Überdenke nun mindestens einen Tipp, vielleicht den Tipp zu dem du dich am meisten hingezogen fühlst und setz ihn einfach und direkt um. Und denk immer daran, erkenne dein Potenzial und nutze es.
Wir hören uns bald wieder, dein Poli Moutevelidis.

MerkenMerken

MerkenMerken

Mario Klintworth im Interview – Teil 2

Bodybuilder, Figurathlet, Vize-Weltmeister und Businessman Mario Klintworth ist heute bei mir zu Gast

Es geht direkt da weiter, wo es in Teil 1 zu Ende ging und wir gehen direkt der Frage nach, inwieweit Facebook das Leben heutiger Sportler grundsätzlich verändert.

Weiterhin erfährst Du noch mehr zu der Generation Bodybuilding der 90er Jahre, in einer Zeit, in der Mario und ich unsere ersten Schritte im Fitness- und Bodybuilding gemacht haben.

Wir sprechen unter anderem darüber dass unsere Prinzipien und unsere Sichtweise auf den Bodybuilding-Lifestyle in den 90ern war eine komplett Andere, als die Sichtweise der heutigen Generation, wo Mario und ich die grundlegenden Unterschiede sehen wirst Du ebenso erfahren, wie das Potenzial, was wir in der heutigen Fitness Generation sehen.

Wenn Du also ein echter Fitness-Nerd bist, der sein Training und seine Ernährung klar strukturiert, ein Trainings- und Ernährungstagebuch führst und progressiv Deine Ziele im Training und bei Deiner Körperzusammensetzung verfolgst, geht es in dieser Folge auch genau um Dich und Dein Potenzial.

Außerdem erzählt Mario Dir eine wirklich inspirierende Geschichte, wie er sprichwörtlich über Nacht zu einem echten Fitness-Star geworden ist.

Aber hör selbst und lass Dich auch mit dem zweiten Teil des Interviews wieder mitreißen!!

Viel Spaß bei dieser Episode

 


Die Shownotes zu dieser Folge: Die Homepage von Mario Klintworth

noch mehr zu Mario bekommst Du auf seinem Youtube Channel

Oder folge ihm ganz einfach auf Facebook und Instagram

 

Wenn Dir mein Podcast gefällt und Du noch mehr zu Fitness und Ernährung erfahren möchtest, kannst Du Dich über meinen Blog auf dem Laufenden halten.

Der PoliOnStage Fitness-Blog


Wenn Du mir dabei helfen willst, dass dieser Podcast auch von anderen Menschen besser und leichter gefunden werden soll, schreib mir doch gerne eine ehrliche Bewertung auf iTunes und hilf aktiv dabei mit, dass noch viele weitere Menschen mit meinem Podcast mehr zum Thema Fitness, Ernährung und Gesundheit erfahren.

So gibst Du Deine iTunes Bewertung ab


Willst Du aktiv an der Entwicklung dieses Podcast teilhaben? Dann schließ Dich der Community an. In der Facebook Gruppe zu diesem Fitness-Podcast kommst Du als Abonnent zu Wort und kannst mit Deinen Fragen, die Dir auf der Seele brennen die weiteren Folgen des Fitness-Podcast mitbestimmen.

Die Facebook Community zum CHANGE STARTS NOW Fitness-Podcast

Mario Klintworth im Interview

Bodybuilder, Figurathlet, Vize-Weltmeister und Businessman Mario Klintworth ist heute bei mir zu Gast

Kennst Du den Selfmademan, Bodybuilder und Unternehmer, Mario Klintworth? Mario Klintworth ist für mich das Paradebeispiel eines erfolgreichen Sportlers, der seine PS im sportlichen Erfolg auch auf die Straße bringt, wenn es ums Business geht. Den sympathischen Sportler, den ich mittlerweile seit fast 15 Jahren kenne, hat es über Los Angeles nach Neuss gezogen. Von dort aus managt er sein Business, seine Supplementfirma und seine Klienten im Personal Training. Heute habe ich ihn zu Gast und ich freue mich nun zusammen mit dir auf eine großartige Episode.

Hast Du im Fitness-Studio schon mal einem Gespräch gelauscht und große Ohren bekommen, wenn sich alte Sportler-Kollegen nach vielen Jahren wiedersehen? Wenn ja, dann weißt Du ungefähr schon, was mit diesem Interview auf Dich zukommt, denn hier hörst Du heute zwei Sportlern zu, die der Magie des Bodybuilding schon in jungen Jahren verfallen sind.

In dieser Folge erlebst Du den echten Spirit, wenn sich zwei begeisterte Bodybuilder über ihre Anfänge unterhalten und dabei aus der sprichwörtlichen Hantelecke plaudern.

Und was haben eigentlich Bademeister und Waldläufe überhaupt mit Muskelaufbau zu tun? Auch dazu, gibt es heute mehr.

Wenn Du wissen willst, wieso Bruce Lee in Mario´s Karriere einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat und was „auftragen und polieren“ mit seinem späteren Erfolg zu tun hatte, bleibst Du jetzt direkt dran, legst Dich zurück und lässt Dich einfach inspirieren, denn Du erfährst heute auch, dass sich manches im Leben einfach so ergibt, ohne dem Masterplan gefolgt zu sein.

Viel Spaß bei dieser Episode

 


Die Shownotes zu dieser Folge: Die Homepage von Mario Klintworth

noch mehr zu Mario bekommst Du auf seinem Youtube Channel

Oder folge ihm ganz einfach auf Facebook und Instagram

 

Wenn Dir mein Podcast gefällt und Du noch mehr zu Fitness und Ernährung erfahren möchtest, kannst Du Dich über meinen Blog auf dem Laufenden halten.

Der PoliOnStage Fitness-Blog


Wenn Du mir dabei helfen willst, dass dieser Podcast auch von anderen Menschen besser und leichter gefunden werden soll, schreib mir doch gerne eine ehrliche Bewertung auf iTunes und hilf aktiv dabei mit, dass noch viele weitere Menschen mit meinem Podcast mehr zum Thema Fitness, Ernährung und Gesundheit erfahren.

So gibst Du Deine iTunes Bewertung ab


Willst Du aktiv an der Entwicklung dieses Podcast teilhaben? Dann schließ Dich der Community an. In der Facebook Gruppe zu diesem Fitness-Podcast kommst Du als Abonnent zu Wort und kannst mit Deinen Fragen, die Dir auf der Seele brennen die weiteren Folgen des Fitness-Podcast mitbestimmen.

Die Facebook Community zum CHANGE STARTS NOW Fitness-Podcast

Wenn Die Erkältung Dein Fitnesskonzept unnötig unterbricht und auf Ruhemodus schaltet.

Ja, manchmal haben wir es leider nicht in der Hand und werden trotz größter Bemühungen, unsere Fitness, die Gesundheit unsere Ernährung und die Erholung im Auge zu haben, dennoch kalt erwischt und erkälten uns, zu einem Zeitpunkt an dem wir es am wenigsten brauchen können.

Heute gebe ich Dir 8 Tipps mit auf den Weg, wie Du wieder Licht am Ende des Tunnels sieht und mit Entspannung und Gelassenheit die ungewollte Fitness-Pause überstehst.

Meine 8 Tipps für Dein Fitnesskonzept, während Dich die Erkältung fest im Griff hat, soll Dir helfen, diese Zeit möglichst entspannt und schnell erholt zu überstehen.

Wenn Du selbstständiger Unternehmer bist, ist diese Folge auch genau das Richtige, denn ich gehe auch darauf ein, wie ich eine Erkältung als Unternehmer abschütteln kann, ohne mich endlos und oft unnötig übermässig zu stressen.

Ich wünsche Dir nun viel Spaß bei der Episode und freue mich, dass Du dabei bist.

 


Die Shownotes der heutigen Episode zum nachlesen: Dein Fitnesskonzept während der Erkältung

Wenn Dir mein Podcast gefällt und Du noch mehr zu Fitness und Ernährung erfahren möchtest, kannst Du Dich über meinen Blog auf dem Laufenden halten.

Der PoliOnStage Fitness-Blog


Wenn Du mir dabei helfen willst, dass dieser Podcast auch von anderen Menschen besser und leichter gefunden werden soll, schreib mir doch gerne eine ehrliche Bewertung auf iTunes und hilf aktiv dabei mit, dass noch viele weitere Menschen mit meinem Podcast mehr zum Thema Fitness, Ernährung und Gesundheit erfahren.

So gibst Du Deine iTunes Bewertung ab


Willst Du aktiv an der Entwicklung dieses Podcast teilhaben? Dann schließ Dich der Community an. In der Facebook Gruppe zu diesem Fitness-Podcast kommst Du als Abonnent zu Wort und kannst mit Deinen Fragen, die Dir auf der Seele brennen die weiteren Folgen des Fitness-Podcast mitbestimmen.

Die Facebook Community zum CHANGE STARTS NOW Fitness-Podcast

Wie viele Freiräume schaffst Du Dir eigentlich im Businessalltag? Achtest Du darauf Freizeit für Dich, Deine Gesundheit, Dein Wohlbefinden und die Familie einzuräumen? Das Wohlbefinden gehört für mich ganz deutlich und klar zu einem gesunden und allumfassenden Fitness-Konzept. Leider aber vergessen wir zu oft, Freiräume für Entspannung, Familie und Gesundheit zu nutzen. Mehr dazu jetzt in dieser Episode.

Hallo und Herzlich Willkommen zu einer neuen Episode meines Fitness-Podcast. Heute nehme ich Dir sehr spontan eine Episode auf, weil ich mit Dir über Deine Freizeit, Entspannung und Wohlbefinden sprechen möchte. Ich hatte am Donnerstag wieder ein kleines Erlebnis, was mich vielleicht auch wieder ein wenig geerdet hat.

Am Donnerstag um kurz nach 11 ist nämlich für einige Stunden unser Internet ausgefallen 😃 Was für eine Story denkst Du Dir? Naja, auf jeden Fall wurde meine Tagesplanung ein wenig umgeworfen, denn um 13 Uhr stand ein Interview für diesen Podcast an, was dann natürlich nicht möglich war. Selbstverständlich habe ich im Büro genug zu tun und hätte natürlich Trainings- und Ernährungskonzepte erstellen können, oder auch den ein oder anderen Artikel fertigstellen können. ABER, ich habe mich dann kurzerhand entschlossen, nachdem auch der Interviewtermin dann verlegt war, einfach den Nachmittag für meine Familie freizumachen. Wir haben uns dann die Kinder geschnappt und einen ausgiebigen Spaziergang unternommen, denn auch das Wetter an dem Tag war ja wunderbar. Während des Spaziergangs kam mir dann direkt die Idee, dies zum Anlass zu nehmen, für Dich eine Folge aufzunehmen.

In der Zeit mit der Familie wurde mir wieder schlagartig bewusst, wofür ich alles im Leben tue. Ich arbeite konsequent um meiner Familie ein tolles Leben bieten zu können, dazu treibe ich viel Sport, um für meine Familie auch leistungsfähig und fit zu sein. Wenn Du Dir noch einmal Folge 22 anhörst, in dem Ralf Bohlmann im Interview von der besten Version spricht, weißt Du was ich meine, denn auch ich möchte meinen Alltag, mein Familienleben und den Beruf in meiner besten Version erleben. Und all das bündelt sich ja im Grunde genommen direkt in der Zeit, die ich für meine Familie haben möchte, die ich für mich selbst nutzen möchte und auch zur persönlichen Weiterentwicklung zur Verfügung haben möchte. Wir alle, Du und auch ich, trainieren und arbeiten ja im Idealfall nicht nur des trainieren oder arbeiten willens, sondern mit festen Zielen im Leben und eben eines dieser Ziele ist für mich auch die kostbare Zeit mit meiner Familie. Und wenn Dir bewusst wird, dass Dein Wohlbefinden und innere Zufriedenheit und auch Glück einen weitreichenden Anteil an Deinem persönlichen Gesundheits- und Fitnesskonzept hat und dass Dich innere Zufriedenheit auch ganz anders durch´s Leben gehen lässt, denn dafür tust Du auch einen Großteil; um mehr Zufriedenheit und Glück im Leben zu haben, dann siehst Du schon viel klarer.

Dazu gehört dann halt eben auch sich Freiräume zu schaffen und sich auch bewusst, Freizeit zu gönnen. Mir selbst wurde am Donnerstag beim Spaziergang mit der Familie, dann auch wieder bewusst, dass ich mir die letzten Monate nicht sehr viel Freizeit eingeräumt habe, also Zeit, die auch meine Familie nicht mit mir hatte. Denn viele Projekte standen an und meine Arbeitstage beginnen seit Monaten um kurz nach halb sieben am Morgen und enden auch nicht selten um 8 am Abend. Dies war nicht immer so und kann auch natürlich dauerhaft nicht funktionieren. Aber wenn Du einen solchen Beruf hast, wie ich, dann vergeht die Zeit im Flug, weil Du Tag für Tag Menschen dabei hilfst, mehr aus ihrem Leben zu machen. Du solltest Dich aber trotz all der Arbeit nicht zu sehr hinten anstellen.

Ich habe ja schon einmal in einer Folge über die Geburt unserer Zwillinge gesprochen, in Folge 9 war das. Bei der Geburt Deiner Kinder schießen Dir so viele Dinge durch den Kopf und Dir wird vielleicht das erste mal im Leben wirklich bewusst, auf was es im Leben wirklich ankommt; darauf in Glück und Liebe zu leben. Und all Deine Handlungen im Leben, sollten darauf hinzielen. Darum gehört die Freizeit als elementarer Bestandteil zu einem allumfassenden Gesundheitskonzept, denn nur ein gesunder Geist bringt Dir langfristig auch einen gesunden Körper.

Sei also nicht sparsam mit der Zeit für die wichtigsten Menschen in Deinem Leben und für die Menschen, die du bedingungslos liebst, wie Deine Kinder für die Du ein toller Vater sein möchtest, für Deine Frau für die Du der beste Ehemann und bester Freund sein möchtest und für Deine Kunden, Klienten oder Schüler für die Du ein Vorbild und Mentor sein möchtest.

Weil ich möchte, dass auch Du die Zeit mit Deiner Familie, der eigenen Fitness und des eigenen Wohlbefindens genießen solltest, habe ich Dir mal einige Tipps mitgebracht, die Du schnell anwenden kannst. Dafür muss auch nicht zwangsläufig im Büro ein Termin ausfallen, aber manchmal darfst Du in solchen Momenten einfach mal alle 5e gerade sein lassen, vielleicht entwickelst Du ja nach dieser Episode auch weitere Ideen, wie Du für Dich und Deine Familie mehr Freiräume schaffst. Nimm meine Tipps einfach als Grundlage und Ansporn für Dich, ich möchte Dich natürlich nicht dazu ermutigen einen Berg an Arbeit einfach liegen zu lassen, der Dich dann nach einem freien Nachmittag in Bedrängnis im Business bringt, aber Du solltest Dir die Zeit nehmen, wenn Du kannst.

 

Nutze den ausgefallenen Termin für die Familie

Wenn das Universum Dir wohl gesonnen ist und Dir den Wink mit dem Zaunpfahl gibt, dann nutze es. Wenn im Büro also ein planmässiger Termin ausfällt und Du ein wenig Freiräume hättest, dann nutz sie doch einfach ebenso wie ich am Donnerstag für einen Spaziergang mit Deiner Familie, bei dem Du Dir für Dich und Deine Familie einige Stunden Freizeit gönnst. Oder überrasch Deine Kinder einfach damit, dass der Papa auch mal während der eigentlichen Büro- oder Terminzeit ganz spontan eine Stunde mehr mit den Kids spielen kann. Ich persönlich werte die Zeit für die Familie immer als die wertvollste Zeit überhaupt, daher versuche ich mir hier immer wieder etwas Zeit zu nehmen, auch außerhalb der Zeiten, die mir als Freizeit zur Verfügung stehen.

Die Familie und Deine Kids machst auch Du sicherlich sehr glücklich, wenn der Papa einfach noch mal zusätzliche Zeit hat. Familienzeit beflügelt mich immer und bringt mir nicht nur pures Glück und Lebensfreude, sondern fördert auch immer kreative Ideen zu Tage.

 

Ein Powernapping am Mittag

Es muss natürlich auch nicht immer ein Termin ausfallen, damit Du auf die Idee kommst, Dir etwas Zeit zu gönnen. Du kannst Dir diese Zeit ja auch selbst schon im Vorfeld nehmen. Beispielsweise in Form eines energiespendenden Powernapping am Mittag. Ich selbst lege mich je nach Termin und Bürozeiten zwischen 12 und 14 Uhr regelmässig für bis zu maximal 30 Minuten hin, um auch für den Nachmittag und die Trainings und Coachings maximal leistungsfähig zu sein. Das Nickerchen am Mittag gibt Dir den Extraschub, sollte dabei aber auch 30 Minuten keinesfalls überschreiten. Damit Du auf Nummer Sicher gehen kannst, trink vor dem Nickerchen einen Espresso. Das Koffein, was innerhalb von 30 Minuten im Körper die Wirkung entfaltet, sorgt dann dafür, dass Du nicht länger schläfst und dass Du auch noch etwas frischer und ausgeruhter wieder zu Werke gehen kannst.

 

Spontan Urlaub kann dich ebenso glücklich machen wie der Nachmittags-Spaziergang 

Was hindert Dich daran ein Wochenende mal anders zu verbringen und anders zu nutzen, als Du es geplant hättest. Bei uns ist es so, dass wir gerne einmal kurze Städtereisen gemacht haben auch bevor die Kinder geboren wurden und diese Städtereisen wirken auf mich persönlich wie echte Maggie, denn in diesen zwei bis maximal drei Tagen bist Du komplett bei Dir und kannst das Leben in vollen Zügen genießen. Du siehst andere Städte erlebst eine andere Atmosphäre und bekommst ein anderes Feeling. Es ist wie eine andere Welt was ja auch klar ist und dieser kleine Spontanurlaub bringt totalen frischen Wind in deine Gesundheit und dein Wohlbefinden. Außerdem bist Du bei ausgiebigen Städtereisen ganz schön aktiv, denn im Normalfall bist Du den ganzen Tag auf den Beinen, erlebst viel, siehst viel und bist sportlich auf jeden Fall gut unterwegs. Ich trinke während dieser kleinen Trips immer viel Wasser und gönne meinem Organismus sonst gerne mal Pause, ohne alle 3 Stunden eine Mahlzeit zu mir zu nehmen. Auch dies hilft Deinem Körper, bzw. Deinem Darm mal ein wenig zur Ruhe zu kommen.

 

Im Urlaub kannst Du entspannen und Deiner Gesundheit den Extrakick geben.

Lass mal 5e gerade sein

Du wirst im Alltag und eben auch im Berufsalltag immer wieder auf Situationen treffen die vielleicht wichtig aber nicht dringlich sind. Versuche doch ein wenig zu priorisieren und lass auch mal die wichtige Aufgabe die vielleicht noch eine Woche Zeit hat auch einfach mal noch einen Tag ruhen und nimm Dir doch mal etwas mehr Zeit für Dich und nutz vielleicht die Stunde in der man diese Aufgabe hätte abarbeiten können, einfach für ein kleines Training, oder einen ausgiebigen Spaziergang außerhalb Deiner Büroräume. Das Training in der Mittagspause kann Deinen Tag wieder richtig pushen und Dich am Nachmittag noch mal so richtig durchstarten lassen. Genau so kann ein Spaziergang Deinen Geist beflügeln, denn an der frischen Luft und vielleicht in der Natur ist man einfach anders ICH, als im Büro. Lass beim Spaziergang aber auf jeden Fall Dein Handy ausgeschaltet oder lass es direkt in der Firma.

 

24 Stunden Erreichbarkeit?

Unsere Zeit erfordert es, dass wir 24 Stunden am Tag erreichbar sein müssen, aber wer stellt diese Regel auf. Versuch doch einfach einmal zu bestimmten Zeiten am Abend zum Beispiel das Handy einfach auszuschalten und die Informationsflut, die auf Dich einprasselt einfach mal außen vor zu lassen. Du musst nicht 24 Stunden am Tag erreichbar sein. Auch ich habe diese Zeiten denn auch ich bin für meine Klienten grundsätzlich 24 Stunden pro Tag erreichbar aber auch ich habe Zeiten in denen ich mein Handy dann bewusst ausschalte für einige Stunden. Am nächsten Morgen ist dann wieder Zeit direkt zu antworten. Ich selbst habe immer wieder versucht feste Tage pro Woche Internet-frei zu halten, dies ist aber durchweg misslungen, daher setze ich eine internet-freie Zeit einfach so ein, wie sie gerade passt. In aller Regel fällt mir dann immer wieder auf, dass ich eigentlich überhaupt nichts verpasst habe, damit habe ich mir ein Stück weit Gelassenheit angeeignet, die Du Dir auch nehmen solltest.

 

Meditation und Entspannung

Ich habe in einer der letzten Folgen darüber gesprochen dass Entspannung ein wichtiges Element ganzheitlicher Fitness ist. Denn zum Wohlbefinden gehört Entspannung und Meditation einfach dazu. Nutze daher einfach mal jeden Tag 5 Minuten der puren Entspannung beispielsweise bei beruhigender Musik oder ruhigen Klängen. Ich selbst habe aus dem Urlaub Meeresrauschen aufgenommen, was mich immer wieder, wenn ich es höre im Geiste an diesen Ort bringt, was wirklich großartig ist. Meine Fitbit hat dazu übrigens auch eine tolle Relax Funktion, die mich dann per Signal in Entspannung bringt mit der richtigen Atemtechnik, vielleicht kann Dein Fitnesstracker auch so etwas. Dabei solltest Du Dir einfach bewusst werden, ob mit oder ohne technische Möglichkeiten, wie wertvoll 5 oder 10 Minuten tiefster Entspannung sein können, während Du mit Deinem Geist einfach nur bei Dir bist. Ich selbst bin kein Yoga- oder Meditationslehrer und habe lediglich in meiner Ausbildung zum Mentaltrainer geführt meditiert. Daher für mich persönlich eine Tatsache, dass jeder ohne lange Vorbereitung einfach meditieren kann, wenn man sich diese Freizeit für die Entspannung gönnen möchte. Sollte Deine Ausrede also sein, dass Du keine Erfahrung mit Meditation hat, probier es doch einfach aus, Du wirst sehen, dass Du keine Erfahrung brauchst, wenn Du Dich einfach mal darauf einlässt.

 

Persönliche Weiterentwicklung, Bücher, Hörbücher und Podcasts

Wie ich ja bereits gesagt habe, darfst Du, wenn es Deine Zeit und vor allem Dein Arbeitspensum zulässt einfach mal eine Stunde freimachen, für den Spaziergang. Aber auch vielleicht für Deine persönliche Entwicklung. Nutze den ausgefallenen Termin doch einfach mal für ein Buch, nimm ein Buch zur Hand lerne etwas Neues oder lies einen spannenden Roman und entspanne Dich dabei. Ich finde es sehr sehr wichtig, denn gerade wenn’s ums lesen geht und um die Weiterbildung, dann hat dies für mich eine hohe Priorität. Ein Mensch, der nicht liest und sich weiterentwickelt, vergeudet viel Potenzial und es gibt auf der Welt leider sehr viele Menschen, die nicht lesen können, es aber wollen würden, denen aber einfach die Schulbildung und die Möglichkeiten fehlen, also lies einfach mal mehr in den Leerzeiten im Büro. Oder aber hör Dir inspirierende Podcast´s an, oder hör auch ein tolles Hörbuch. In meinem ganz persönlichen Fall habe ich folgende Regeln entwickelt. Ab Abend nach Feierabend höre ich gerne unterhaltsame Hörbücher aus den unterschiedlichen Themengebieten, während der Autofahrt von einem Termin zum anderen höre ich meine liebsten Podcast´s und während Leerzeiten während meiner regulären Arbeitszeit lese ich Fachbücher, darüber hinaus nehme ich mir jeden Tag zwischen 30 bis 60 Minuten Zeit auf meinem Fachgebiet zu lernen. Und dabei macht mich neues Wissen auch glücklich und sorgt bei mir für mehr Zufriedenheit, probier´s mal aus.

 

Dein persönlicher Rückzugsort zur Entspannung

Ebenso bewährt hat sich einen Rückzugsort. ja dieser Rückzugsort ist bei mir hinter dem Büro in unserem Kinderzimmer der Zwillinge und zwar steht da noch eine sehr bequeme Leder Couch, die wir damals dort platziert haben, als das Kinderzimmer noch mein Musikzimmer war 😃Diese Couch nutze ich dann beispielsweise für mein Powernapping am Mittag in den Büropausen, oder nehme auf dieser Couch dann auch gerne ein Buch zur Hand, oder bin dort um meine Meditation durchführen für fünf oder 10 Minuten. Also schaffe auch Dir einen Rückzugsort. Vielleicht hast Du auch ein großes Büro und noch Platz für eine Couch oder einen tollen Stuhl, vielleicht stehen an Deinem Rückzugsort auch Blumen, oder es hängen schöne Bilder an der Wand, oder vielleicht plätschert sogar ein kleiner Zimmerbrunnen an diesem Ort.

 

Werde hin und wieder zum Neinsager

In den letzten Jahren habe ich festgestellt, also insbesondere in den letzten 10 Jahren meiner Selbstständigkeit, dass man nicht jede Aufgabe oder jede Verpflichtung annehmen kann. Es gilt also auch bewusst nein zu sagen zu der einen oder anderen Einladung oder zu der ein oder anderen Aufgabe die man im Beruf oder im privaten zu erledigen hat. Hier solltest Du natürlich Fingerspitzengefühl an den Tag legen, um niemanden vor den Kopf zu stoßen, aber auch klar für Dich entscheiden, was das Ergebnis wäre, wenn Du die zusätzliche Aufgabe oder die zusätzliche Verpflichtung annimmst, oder ablehnst. Erdrückt Dich eine zusätzliche Aufgabe zu sehr, dann sag bewusst NEIN. Versuch ganz entschieden, Dinge von Dir fernzuhalten, die Dich in Deinem Handeln so sehr erdrücken, dass sie für Dich, Deine Familie und vielleicht sogar für Deine Gesundheit einen Kompromiss bedeuten. Argumentiere ehrlich und versuch Dich aber nicht zu rechtfertigen, die Menschen die Dich mögen und schätzen, werden Verständnis aufbringen. Und Du schaffst Dir den Freiraum, den Du benötigst und baust vielleicht sogar noch etwas mentale Stärke auf.

Dein Rückzugsort für die pure Entspannung

 

Halt Deinen Kopf frei

Schreib Ideen immer direkt auf, denn alle Ideen die Du zu Papier bringst und alle Aufgaben, Verpflichtungen, ja, halt alle To-Do´s die Du zu Papier bringst halten Deinen Kopf frei. Ja sie lösen Deinen Kopf von den Dingen die da in Deinem Kopf herum schwirren würden wenn Du sie nicht aufschreibst und ständig an dies und das denken musst, was Du vielleicht noch zu erledigen hast. Ich selbst habe ein relativ schlechtes Gedächtnis, daher schreibe ich alles auf, was mir in den Sinn kommt und eventuell von Bedeutung ist, dazu nutze ich einmal Evernote und auch eine To-Do App für den Mac. Das schlechte Gedächtnis rede ich mir wohlmöglich selbst ein, aber es hat sich für mich zu 100 Prozent bewährt, alles zu notieren, denn damit halte ich meinen Geist frei von Dingen, die jetzt gerade vielleicht überhaupt nicht von Bedeutung sind. Auch das kann Dir in in vielen Situationen mehr Freizeit gönnen, weil Du viel weniger über Dinge nachdenken musst die Dich belasten.

Und das waren sie, meine 10 Tipps und Tricks um mehr Freizeit und Entspannung in Deinen sportlichen Alltag zu bringen. Ich hoffe nun, dass diese Tipps Dir dabei helfen werden auch ein wenig mehr Gelassenheit und Entspannung in Deinen Alltag zu bringen und Dir zeigen, dass Du Dich viel häufiger auf die wertvollen Momente im Leben konzentrieren solltest. Vielleicht gibt es dann auch bei Dir demnächst freie Nachmittage an denen Du mit Deiner Familie ganz spontan ins Schwimmbad fährst, ausgiebige Spaziergänge in der Mittagspause machst, Deine Kinder damit überraschst, dass der Papa in der Mittagspause eine Stunde Zeit zu spielen hat. Vielleicht gönnst Du Dir zusammen mit Deiner Frau aber auch mal wieder einen tollen und ausgiebigen Abend mit tollen Filmen, tollen Büchern, Kino oder Musik. Wenn Du nur einen einzigen Tipp in Deinem Leben zu nutzen weißt, freue ich mich schon Dir damit eine Freude gemacht zu haben.

Schalt nach dem Outro dann gleich den Player ab und schau doch mal, wo sich in Deinem Haus Deine Ruhe-Oase, Dein Rückzugsort befinden könnte, schalt auch das Smartphone einfach am Abend aus und genieß mal 5 oder 10 Minuten lang vollkommene Ruhe mit ein wenig Meditation, nimm Dir danach ein tolles Fachbuch zur Hand und arbeite es die nächsten Tage doch jeden Tag ein wenig durch, bis Du es aus hast. Lass einfach mal 5e gerade sein und überleg Dir ein tolles Ziel für einen kleinen spontanen Überraschungsurlaub für Dich und Deine Familie.

Nimm heute mal den Titel meines Podcast für Dich in Deinem Leben mit, denn die Veränderung kannst Du jetzt direkt bewirken. Das wunderbare daran ist, dass wenn Du einmal siehst wie großartig eine Veränderung für Dein Leben sein kann, dann bist Du glücklich über diesen ersten Schritt, der Dich auf einen ganz neuen Weg führen kann. Diesen Podcast zu hören ist dabei schon die erste richtig gute Entscheidung, jetzt musst Du nur noch ins Handeln kommen und dabei kann ich Dir jede Woche helfen und Dich auf Deinem Weg unterstützen. Sei also auch nächste Woche wieder dabei, ich freu mich auf Dich.

Also, die Veränderung beginnt jetzt, geh den ersten Schritt in ein sportliches und gesundes Leben in Deinem Traumkörper. Wir hören uns, Dein Figurexperte und Fitnesscoach, Poli Moutevelidis.

Entspannung, Wohlbefinden und die Freizeit gehört auch definitiv in Dein Fitness- und Gesundheitskonzept. Denn ohne die nötige Portion Wohlbefinden und Glück, wirst Du Deine Gesundheit nicht wirklich in die erste Liga befördern und ständig überlastet und ausgebrannt sein. In der heutigen Podcast-Episode geht es um DEN Denkanstoß, der Dich ins richtige Mindset für Dein Glückskonzept bringen soll.

Ich selbst habe letzten Donnerstag wieder einen Wink mit dem Zaunpfahl bekommen, denn auch ich denke derzeit wieder viel zu selten an die eigene Freizeit und einfach die Zeit, die ich mir für meine eigene Entspannung und das Wohlbefinden gönne. Allerdings habe ich eine gute Ausrede, denn meinen Beruf als Coach sehe ich nicht wie Arbeit, sondern eine persönliche Berufung, die ich von ganzem Herzen liebe.

Ich liebe es einfach Menschen dabei zu helfen ihre Traumfigur zu erreichen, fitter und gesünder zu werden und mit meiner Hilfe einfach viel mehr aus ihrem eigenen Leben zu machen. Jeder Coach, der dies aus Überzeugung macht und seinen Beruf so sehr liebt und schätzt, wie ich das tue, wird mich absolut verstehen. Dabei muss aber auch ich mir meine Freiräume nehmen und natürlich Zeit für die Familie und das eigene Wohlbefinden. Die Tipps, die Du heute bekommst, sind also auch meine eigenen Herangehensweisen.

Wenn Du am Ende dieser Folge nur einen einzigen Tipp direkt in Deinem eigenen Gesundheits- und Glückskonzept integrierst, bin ich schon mega glücklich.

Gerne darfst Du auch diese Folge wieder nutzen, um mir E-Mails zu schreiben, oder Fragen bei Facebook zu posten, ich freue mich, wenn ich auch Dir direkt helfen kann.

In nächster Zeit werde ich beginnen die ersten Fragen aus der Community auch im Podcast direkt zu beantworten, da mich mittlerweile jede Woche Fragen erreichen, über die ich im Podcast sprechen möchte, damit auch DU davon profitierst.

Viel Spaß nun bei der Folge, ich freue mich, dass Du dabei bist.

 


Die Shownotes der heutigen Episode zum nachlesen: Entspannung und Wohlbefinden für Deine Fitness

 

Wenn Dir mein Podcast gefällt und Du noch mehr zu Fitness und Ernährung erfahren möchtest, kannst Du Dich über meinen Blog auf dem Laufenden halten.

Der PoliOnStage Fitness-Blog


Wenn Du mir dabei helfen willst, dass dieser Podcast auch von anderen Menschen besser und leichter gefunden werden soll, schreib mir doch gerne eine ehrliche Bewertung auf iTunes und hilf aktiv dabei mit, dass noch viele weitere Menschen mit meinem Podcast mehr zum Thema Fitness, Ernährung und Gesundheit erfahren.

So gibst Du Deine iTunes Bewertung ab


Willst Du aktiv an der Entwicklung dieses Podcast teilhaben? Dann schließ Dich der Community an. In der Facebook Gruppe zu diesem Fitness-Podcast kommst Du als Abonnent zu Wort und kannst mit Deinen Fragen, die Dir auf der Seele brennen die weiteren Folgen des Fitness-Podcast mitbestimmen.

Die Facebook Community zum CHANGE STARTS NOW Fitness-Podcast

Kerngesund, topfit und vital. Wer träumt nicht den Traum von echter Fitness? Mein heutiger Interviewgast, lebt diese Fitness und erreicht mit seinem Podcast Erschaffe die beste Version von Dir, jede Woche tausende Hörer und ermöglicht diesen Menschen ihre beste Version zu schaffen. Ich bin sehr stolz darauf Dir heute mein Interview mit Ralf Bohlmann präsentieren zu können.

Hallo und Herzlich Willkommen zu einer neuen Folge meines Fitnesspodcast, ich freue mich, dass Du auch heute dabei bist, denn ich bin stolz darauf Dir heute einen ganz besonderen Interviewgast präsentieren zu dürfen. Ich kenne seinen Podcast seit dem ersten Tag und war am 26.09.2015 einer der ersten 85 Hörer seiner Show. Seitdem ist Ralf Bohlmann mit seinem Podcast „Erschaffe die beste Version von Dir“ aus der Gesundheitskategorie der iTunes Charts nicht mehr wegzudenken. Denn Ralf Bohlmann ist nicht nur einer der erfolgreichsten Fitness-Podcaster im deutschsprachigen Raum, sondern auch Top-Speaker und hilft als Coach in seiner Barefootway Academy vielen vielen Menschen dabei ihre beste Version zu schaffen. Wie er sein erfolgreiches Business, seinen Sport und die Familie unter einen Hut bringt, verrät er uns heute.

Wenn Dich meine Beschreibung zu der heutigen Folge noch nicht gepackt hat, dann präge Dir folgenden Satz ein „Erschaffe die beste Version von dir“ und Du wirst mit diesem Glaubenssatz bis ans Ende der Welt kommen. Aber, Du solltest Dir diese Power-Episode anhören, die Dir den Wind in die Segel bläst, um mit Deiner Fitness neue Höhen zu erreichen. Du wirst nach dieser Folge vielleicht in die Lage versetzt Deine Motivation zu bündeln und viele neue Routinen zu entwickeln, die Dich und Deine Ziele durch die Decke schiessen lassen.

Klick auf Play und hör Dir die Folge an, es bringt Dich ganz sicher bei Deinen Fitness-Zielen weiter, fest versprochen.


Die Shownotes der heutigen Episode

Ich möchte, dass Du unbedingt und am besten gleich heute noch davon profitierst, Dir auch den Podcast von Ralf anzuhören und mit seiner Hilfe Deine beste Version zu schaffen. Ich denke, als Verbesserung Deiner Gesundheit und Leistungsfähigkeit ist sein Podcast zu meinem Fitness-Podcast Deine perfekte Unterstützung um Deine Fitness-Ziele auf direktem Wege zu erreichen. Erschaffe die beste Version von Dir von und mit Ralf Bohlmann bei iTunes.

Bist Du ein Mensch, der sich gerne mit Fachbüchern weiterbilden möchte? Ralf hat sein erstes Buch geschrieben, was mit dem Titel Erschaffe die beste Version von dir bei Amazon ab dem 04. Dezember 2017 erhältlich ist. Natürlich kannst Du es schon vorbestellen.

Möchtest Du Ralf in seinen Workshops live erleben? Dann sichere Dir noch heute ein Ticket. Vielleicht ist er schon bald auch in Deiner Nähe.

Eine elementare Podcast-Folge, die Du Dir auf jeden Fall anhören solltest. Denn wenn Du die beste Version von Dir erschaffen möchtest, solltest Du Deine Prioritäten richtig festlegen.

Ralf´s Philosophie und die Basis für kerngesund, topfit und vital, bekommst Du geballt in dieser Podcast-Episode, die ebenfalls sehr empfehlenswert ist.

 

Ralf´s Buchempfehlungen


Wenn Dir mein Podcast gefällt und Du noch mehr zu Fitness und Ernährung erfahren möchtest, kannst Du Dich über meinen Blog auf dem Laufenden halten.

Der PoliOnStage Fitness-Blog


Wenn Du mir dabei helfen willst, dass dieser Podcast auch von anderen Menschen besser und leichter gefunden werden soll, schreib mir doch gerne eine ehrliche Bewertung auf iTunes und hilf aktiv dabei mit, dass noch viele weitere Menschen mit meinem Podcast mehr zum Thema Fitness, Ernährung und Gesundheit erfahren.

So gibst Du Deine iTunes Bewertung ab


Willst Du aktiv an der Entwicklung dieses Podcast teilhaben? Dann schließ Dich der Community an. In der Facebook Gruppe zu diesem Fitness-Podcast kommst Du als Abonnent zu Wort und kannst mit Deinen Fragen, die Dir auf der Seele brennen die weiteren Folgen des Fitness-Podcast mitbestimmen.

Die Facebook Community zum CHANGE STARTS NOW Fitness-Podcast

Es war mir eine große Ehre einen der besten und erfolgreichsten Fitness-Podcaster im deutschsprachigen Raum in der letzten Woche im Interview zu haben. In seinem Podcast Erschaffe die beste Version von dir, spricht Ralf Bohlmann über Fitness, Gesundheit, ausgewogene Ernährung und das Mindset. Mittlerweile hat „Erschaffe die beste Version von dir“ einen festen Platz in der Gesundheitskategorie bei iTunes und umfasst insgesamt schon weit mehr als 100 Folgen.

Innerhalb weniger Podcast-Episoden wird Dir klar, dass Ralf seine Philosophie nicht nur erläutert, sondern auch lebt und damit seit der ersten Podcast-Episode schon über 1,4 Millionen Menschen erreicht hat. Aus seiner Sicht besteht kerngesund, topfit und vital aus 5 Schlüsselfaktoren:

Die Ernährung, Bewegung, das Stressmanagement, ausreichender Schlaf und das Denken.

Wenn es Dir um Deine Gesundheit geht und Du einfach mehr aus dem eigenen Körper herausholen möchtest und dabei die beste Version von Dir erschaffen möchtest, darfst Du Dir dieses megaspannende und großartige Interview nicht entgehen lassen.

Unter anderem haben wir im Interview über folgende Themen gesprochen

Ralf erzählt wie sich sein Leben seit dem 26.09.2015 mit den ersten Episoden seines Podcast Erschaffe die beste Version von dir, in seinem Leben seither verändert hat.

Ich habe mit ihm über seine Visionen gesprochen, mit seinem Podcast vielen Menschen zu helfen und auch mit seiner Barefootway Academy die Menschen kerngesund, topfit und vital zu machen.

Außerdem erzählt Ralf im Interview davon, wie er seinen Tag optimal ausrichtet und dabei Familie, Business und Podcast organisiert bekommt. Außerdem sprechen wir über die richtige Ausrichtung auch Deiner persönlichen Prioritäten.

Ralf ist als klassischer Ausdauersportler gestartet und betreibt nun seit einigen Jahren Crossfit, was dazu geführt hat, dass neben den Laufschuhen nun auch Crossfit-Schuhe stehen, erfährst Du natürlich nur im Interview.

Außerdem nicht nur ein Thema in seinem Podcast ist das Thema Ernährung, über das wir ebenfalls sprechen, denn auch da hat Ralf sich in den letzten Jahren grundlegend neu ausgerichtet.

Und wenn Du Dir schon den Podcast von Ralf angehört hast, möchte ich Dir in diesem Interview auch noch die Lösung bieten, weshalb Du auch mit über 50 Jahren noch täglich die Vision Deiner besten Version leben solltest, denn auch darüber spreche ich mit Ralf.

Und wenn Du bis zum Ende dran bleibst, erfährst Du auch, wieso Du Dir auf einer einsamen Insel überhaupt keine Gedanken darüber machen musst, Tag für Tag Deine beste Version zu schaffen.

 

Genieß das Interview und hör auch unbedingt bei Ralf rein. Es lohnt sich.

 

 

Bist Du ein Mensch, der sich täglich Dinge vornimmt, diese aber niemals einhält? Du hast die Idee von Fitness und Gesundheit, bekommst aber einfach nicht den Drive wirklich zu starten? Einfach ins Handeln zu kommen und ein Leben mit Fitness und Gesundheit zu starten ist heute mein Thema, mit dem ich Dir Deinen Start ermöglichen möchte.

Ich räume für Dich die Stolpersteine einfach aus dem Weg und zeige Dir, wo die möglichen Hürden liegen. Auch aus meinem Leben und meinen persönlichen Projekten möchte ich Dir in der heutigen Episode erzählen, denn einfach machen, ist auch für mich nicht immer leicht.

Lehn Dich zurück und hör Dir an, wie ich Hürden, Ängste und Selbstzweifel überwinde und mit welcher Herangehensweise ich es schaffe meine Projekte durchzusetzen. Dir wird klar werden, dass Du mit dem „nicht ins Handeln zu kommen“ nicht alleine bist, aber es gibt Licht am Ende des Tunnels.

Die heutige Episode ist für mich eine sehr persönliche, weil ich Dir mit einem Einblick in mein eigenes Denken und mit meinen eigenen Zweifeln, Deine Angst nehmen möchte. Ich möchte Dir heute den Mut machen, einfach zu tun und auf Dich selbst zu hören.


Die Shownotes der heutigen Episode zum nachlesen: Mit dem Fitnesskonzept ins Handeln kommen

Wenn Dir mein Podcast gefällt und Du noch mehr zu Fitness und Ernährung erfahren möchtest, kannst Du Dich über meinen Blog auf dem Laufenden halten.

Der PoliOnStage Fitness-Blog


Wenn Du mir dabei helfen willst, dass dieser Podcast auch von anderen Menschen besser und leichter gefunden werden soll, schreib mir doch gerne eine ehrliche Bewertung auf iTunes und hilf aktiv dabei mit, dass noch viele weitere Menschen mit meinem Podcast mehr zum Thema Fitness, Ernährung und Gesundheit erfahren.

So gibst Du Deine iTunes Bewertung ab


Willst Du aktiv an der Entwicklung dieses Podcast teilhaben? Dann schließ Dich der Community an. In der Facebook Gruppe zu diesem Fitness-Podcast kommst Du als Abonnent zu Wort und kannst mit Deinen Fragen, die Dir auf der Seele brennen die weiteren Folgen des Fitness-Podcast mitbestimmen.

Die Facebook Community zum CHANGE STARTS NOW Fitness-Podcast