Dein Personal Trainer in Dortmund

Überwinde den inneren Schweinehund

27. August 2018 / Mentaltraining
Überwinde den inneren Schweinehund

Mit dem richtigen Mindset und den optimalen Strategien, sagst du dem inneren Schweinehund den Kampf an

Wieso es nur der richtigen und gesunden Einstellung bedarf und was dann alles möglich ist, erfährst du heute in einem wirklich spannenden Interview

 

 

Hält auch dich der innere Schweinehund immer wieder davon ab deine Ziele zu erreichen? Und möchte er dich viel lieber

Erreiche deine Ziele

Wenn du dir deiner Ziele bewusst wirst und eine Strategie geplant hast, wird der Weg plötzlich völlig klar

auf der Couch, statt an der Langhantel im Fitness-Studio sehen? Ich denke, jeder von uns kennt diese nervige innere Stimme, die uns versucht in einer möglichst bequemen Komfortzone zu behalten, ohne unsere Potenziale mit Fleiß und Beständigkeit auszuschöpfen. Wie dir diese Episode dabei helfen kann dich vom unliebsamen Haustierchen zu verabschieden, das erfährst du jetzt, hier im Podcast.

 

Richtige Strategien machen deine Fitness-Ziele greifbar

Hallo und Herzlich Wilkommen zur neuesten Episode deines Fitness-Podcast, ich freue mich, dass du dabei bist, denn ich habe heute wieder ein spannendes Interview für dich auf Lager, mit einem sehr spannenden Interviewgast, der mit mir in der heutigen Episode über den inneren Schweinehund, die Motivation und Ziele spricht.

 

Du erfährst also heute:

  • Wie du trotz Fulltime Job und ungesundem Lebenswandel irgendwann doch ein echter Fitness-Freak werden kannst
  • Was ein Hosenkauf bewirken kann und wie das dein ganzes Leben auf den Kopf stellen könnte
  • Und wieso Ziele, Prioritäten und Gewohnheiten ein Umdenken in deinem Leben bewirken können

 

 

Und mir ist natürlich bekannt, dass Blogleser und Podcast-Hörer teilweise ganz unterschiedliche Menschen sein können, denn wer gerne Podcast hört, muss nicht gleichzeitig auch gerne Blogs lesen, aber wer gerne Blogs liest muss ja auch nicht dauerhaft Podcast anhören, dennoch möchte ich heute eine Brücke bauen und beide Zielgruppen mit Hilfe eines Experten in Sachen Fitness-Blog zumindest auf den gleichen Nenner bringen, denn mit der Fitness haben wir schon mal das gleiche Interessengebiet erwischt.

 

Mein heutiger Interviewgast betreibt einen der erfolgreichsten deutschen Fitness-Blogs

Jahn ist nämlich Projektleiter bei einem der größten europäischen Finanzdienstleistungskonzerne und arbeitet regelmäßig mehr als 50 Stunden in der Woche. Daneben betreibt er mit der Fitvolution UG noch ein Online-Business im Sport- und Fitnessbereich. Sein Blog „Fitvolution – Der Fitnessblog für Vielbeschäftigte“ ist mit inzwischen rund 80.000 monatlichen Lesern einer der größten deutschsprachigen Fitnessblogs. Trotz dieser großen zeitlichen Belastung hat es Jahn geschafft in Topform zu kommen und zu bleiben.

Fitvolution - der Fitness-Blog für Vielbeschäftigte

Fitvolution hat sich dank Jahn in der deutschen Fitness-Szene dauerhaft etabliert und erreicht jeden Monat bis zu 80000 Leser.

Mit seinem Blog Fitvolution hat es Jahn sich deshalb zur Aufgabe gemacht, seiner Vorbildfunktion nachzukommen und vielbeschäftigten Menschen dabei zu helfen möglichst einfach und mit möglichst wenig Zeitaufwand ihr Training und ihre Ernährung mit ihrem stressigen Alltag unter einen Hut zu bekommen.
In seinen Artikeln konzentriert er sich deshalb vor allem auf die Dinge, die wirklich wichtig sind, wenn Du mit Deiner Fitness Fortschritte machen möchtest. Er ist davon überzeugt, dass sich mit seinen Tipps ein fittes Leben für jeden realisieren lässt.

 

Glaubst du fest an die Erreichung deiner Ziele und deine eigenen Potenziale?

 

If you can imagine it, you can achieve it. If you can dream it, you can become it.

(William Arthur Ward)

Napoleon Hill brachte es ebenfalls auf den Punkt: 

Was auch immer der Verstand sich vorstellen und glauben kann, kann er erreichen.

Reicht dir immer noch alles nicht? Dann übernimm für dein Leben die 6 Regeln des Erfolgs von Arnold Schwarzenegger und lass die alten Grenzen hinter dir, reiß die Mauern ein und verfolge deine Ziele.

Nimm dir deine Ziele vor und verfolge sie

Wenn du die richtige Strategie verfolgst, wirst du langfristig nicht nur erfolgreicher, sondern auch viel glücklicher sein.

 

Mit diesem Artikel hat Jahn nicht nur lobende Worte geerntet, sondern hat ganz schön polarisiert. Aber lies selbst, was er nach seiner Kündigung des Fitness-Studios an Geld gespart hat.

 

Das war Teil eins des Interviews mit Fitness-Blogger Jahn von Fitvolution und natürlich verrät er im zweiten Teil nicht nur, welche Werkzeuge und Trainingsmethoden für ihn unverzichtbar sind, sondern wird mit mir auch darüber sprechen, welche Themen in Sachen Fitness heiß begehrt in einschlägigen Blogs sind und demnach natürlich welche Frage sich viele Fitness-Enthusiasten stellen. Ausserdem spricht er mit mir über sein mittlerweile erschienenes Buch und er gibt uns auch einen Einblick darüber, was in den kommenden Monaten in Sachen Fitness-Trends absolut angesagt sein wird.

In diesem Sinne wünsche ich dir nun einen großartigen Start in die neue Woche. Freu dich also schon mal auf den zweiten Teil des Interviews und hab viel Power und Motivation bei deinen nächsten Trainings. Ich freue mich wieder dass du dabei warst und auch darüber, wenn du das nächste mal wieder einschaltest.

Denn, die Veränderung beginnt jetzt, geh mit mir den ersten Schritt in ein sportliches und gesundes Leben, in deinem Traumkörper, dein Figurexperte und Fitnesscoach, Poli Moutevelidis.

 

Poli on FacebookPoli on GooglePoli on InstagramPoli on Pinterest
Poli
Personal Trainer Dortmund
Dein Personal Trainer Dortmund, Poli Moutevelidis ist als dreifacher Weltmeister im Figurbodybuilding Dein Figurexperte und Fitnesscoach mit mehr als 2 Jahrzehnten Erfahrung im Fitness- Kraftsport und Bodybuilding. Darüber hinaus bringt er im Functional-Personal-Training und als Ernährungsberater und Mentalcoach seine Fachkompetenzen mit ein und sorgt für einen ganzheitlichen Fitness-Lifestyle.

hinterlasse einen Kommentar

*Required fields Please validate the required fields

*

*