Dein Personal Trainer in Dortmund

Deine Fitness als zukünftiger Papa

27. April 2017 / Fitness
Deine Fitness als zukünftiger Papa

Hast Du diesen magischen Moment auch schon erlebt, der Dein gesamtes Leben zu einem sinnvollen Ganzen zusammensetzt, weil Du erfährst, dass Du in 9 Monaten Papa sein wirst? An die eigene Fitness, oder Dein Training denkst Du dann ganz sicher nicht und Deine Frau hat dann erst einmal auch ganz andere Dinge im Kopf, als die eigene Fitness, oder die Bikinifigur.

Heute will ich Dir ein wenig aus meinem Leben erzählen, denn wer als zukünftiger Papa das wirklich volle Glück dieses Wunders genießen möchte und trotzdem die Fitness im Auge behalten möchte, braucht einen Plan B. Weshalb die Trainings- und Fitnessalternative in den turbulenten 9 Monaten meist die klügere Variante Deines Fitness-Konzepts darstellt, möchte ich Dir heute aufzeigen.

Dein Fitness-Konzept als werdender Papa

Ich kann mich noch sehr genau daran erinnern, als meine Frau mitten in der Nacht mit dem positiven Schwangerschaftstest vor mir stand. Diesen Moment kann ich kaum in Worte fassen, dieses Glück und die Freude, bald eine Familie zu sein. Meine Frau weinte vor Glück und ich konnte es überhaupt nicht fassen, so überwältigt war auch ich. Dieser magische Moment, in dieser Nacht, wird sicherlich mein Leben lang in meiner Erinnerung bleiben.

Eine Schwangerschaft ist zwar nicht zu unterschätzen, aber was auf dieser Erde kann ein Leben vollständiger machen, als eine Familie zu gründen? Ein Paar dessen Liebe zueinander durch Kinder vollständig und absolut vollkommen wird. Ich denke, und das ist meine tiefste Überzeugung, dass es nichts wichtigeres geben kann, als mit solcher Liebe, Leben zu schenken und einem kleinen Menschen die Welt zu zeigen. Überzeugungen und Werte zu vermitteln und einen kleinen Menschen zu einem ganz besonderen Menschen zu erziehen. Der Sinn des Lebens, um Leben wirklich vollkommen zu machen.

Ich könnte noch stundenlang darüber philosophieren, was einem werdenden Vater alles durch den Kopf geht, welche Mengen an Glückshormonen ich in den letzten Monaten wohl ausgeschüttet haben muss. Wie sich die Welt durch die Augen eines Vaters plötzlich vollkommen verändert, oder wie oft ich mich nun in der Spielzeugabteilung im Kaufhaus wiederfinde. An Fitness habe ich wesentlich seltener gedacht und das wird Dir sicherlich auch so gehen.

Dennoch möchte ich meinen Kindern ja Werte mitgeben und einer dieser Werte ist es, dass Du Deine eigene Fitness und die eigene Gesundheit ehren sollst. Ernähre Dich also orientiert an Deine eigenen Fitness-Ziele, trainiere entsprechend Deines Fitness-Trainings und sorge auch rundherum für eine weiterhin bestehende gute Fitness.

In den 9 Monaten einer Schwangerschaft lernst Du Deine Frau ganz neu kennen, Du wirst gänzlich neue Verhaltensweisen an ihr erkennen und auch insgesamt wird sich Dein eigenes Zeitempfinden vollständig auf den Kopf stellen. Hier ist es dann wichtig, dass Du einen kühlen Kopf bewahrst. Dein Fitness-Training wird sicherlich darunter leiden, dass Du mit ganz anderen Sachen zu tun hast und wie ich eingangs sagte, möchte ich auch, dass Du all dieses Glück auch vollkommen wahrnehmen solltest. Eine Schwangerschaft bzw. die Geburt ist ein Wunder und als Wunder solltest du jede einzelne Sekunde auch vollkommen genießen, ohne Dir Stress machen zu müssen, wie es mit Deiner Fitness bestellt ist.

Damit das wirklich wunderbar funktioniert solltest Du Dir einen Plan B für Deine Fitness skizzieren. Denn wenn Du es in den 9 Monaten der Schwangerschaft Deiner Frau nicht schaffst, Deine Fitness zu halten, garantiere ich Dir, dass Du nach der Geburt der Kids keine Chance mehr darauf hast Deine Fitness dann wieder auf Vordermann zu bringen.

Wie meine Fitness-Alternative im Detail aussieht und wie ich es schaffe meine Fitness weitestgehend zu halten und gleichzeitig jeden Tag mit meiner Frau in dieser magischen Zeit zu genießen möchte ich Dir nicht mehr länger vorenthalten.

 

Du brauchst einen Plan B für Deine Fitness

Ganz ehrlich? In den letzten 7 Monaten war ich Tag für Tag mit Fitness beschäftigt, damit beschäftigt an die Bestform zu gelangen, habe Ernährungspläne optimiert und ganz schöne viele Trainingseinheiten kontrolliert. Jupp, Du hast richtig zwischen den Zeilen gelesen. Ich habe mich als Personal Trainer wie gewohnt mit maximalem Einsatz um Fitness, Ernährung, Training und Erholung gekümmert, aber nicht bei mir, sondern bei meinen Klienten im Personal Training.

Natürlich, für einen Personal Trainer ist die eigene Fitness essenziell, aber ich bin ganz bewusst oftmals vollkommen von der Tagesordnung abgewichen. Und genau das ist der Punkt, denn ich behaupte mal, dass ein Plan B für die Fitness in einer solchen Zeit, genau die Lösung der Wahl ist, um dauerhaft maximal motiviert zu bleiben und nicht die Flinte ins Korn zu werfen.

Ich plane daher seit ca. 4 Monaten jede Woche erst am Sonntagabend. Meine Frau ist mittlerweile ja im siebten Monat und ich habe schon ein wenig Erfahrung damit, wie sich eine Woche derzeit ruckzuck plötzlich verändern kann. Da muss das Fitness-Training aber nicht ausfallen, wenn Du es klug angehst.

 

Plan Dir für Dein Fitness-Training Alternativen ein

Derzeit bleiben mir rund um die Woche mit Personal Training und privaten Terminen oftmals ca. 3 Tage, an denen ich mich für 3 Stunden aus dem Business nehmen kann, um an meiner eigenen Fitness zu arbeiten. Leider weiß jetzt ein werdender Vater mit ein wenig Erfahrung, dass die Frau auch Wünsche haben kann, die schnell erfüllt werden wollen. Was Du also hinsichtlich des Fitness-Training einplanen musst, ist immer eine Notlösung. Bei mir zum Beispiel beginnen manche Personal Trainings unter der Woche um 7 oder um 8, an den Tagen plane ich dann gerne ein unmittelbares eigenes Fitness-Training danach an. Passt das nun aber nicht und ich habe private Verpflichtungen als werdender Papa, so setze ich mir die Folgetermine nach dem Personal Training immer noch sehr dezent. Ich gebe mir dafür nach Feierabend 30 oder 60 Minuten Freizeit, um mit dem eigenen Fitness-Training weiter zu kommen. In aller Regel hat ja auch fast jeder wenigstens ein Fitness-Gerät zu Hause. Bei mir ist es ja ein vollständig ausgestattetes kleines Studio für Personal Training, weshalb ich dann abends flott für 30 Minuten mit dem TRX, den Kettlebells oder auch mit meinen powerbands mein Not-Fitness-Training absolviere. 30 Minuten Power-Fitness, die zwar dann außerplanmässig sind und ein komplettes Fitness-Training auf dem Plan gestanden hätte, aber hier zählt wirklich jede Minute.

Hast du als werdender Papa keine 2 oder 3 Stunden am Stück zur Verfügung, nimm dir wenige kleine Freizeiten von 30 Minuten. Mit der Kettlebell bekommst Du in der Zeit ordentlich was bewirkt, vertrau mir.

Denkst Du auch, dass Du mit einem 30 Minuten Plan B Fitness-Training Deine Form halten kannst, auch wenn ein komplettes Fitness-Training angestanden hätte? Ja, kannst Du. Ich praktiziere es schon seit einigen Monaten so. Auch wenn ich derzeit vielleicht nicht die riesen Schritte mache, so halte ich meine Fitness sehr ordentlich und kann zeitgleich die Zeit genießen, mich zusammen mit meiner Frau auf die Kids zu freuen und dennoch immer noch meine Gesundheit im Auge zu behalten.

 

Auch Deine Fitness-Ernährung benötigt ein Update

Die Ernährung gerade für die eigene Fitness, ist während einer Schwangerschaft nicht nur für Deine Frau etwas anders, denn auch für Dich musst Du klug entscheiden. Es wird der Tag kommen, an dem Deine Frau das ein oder andere Lebensmittel überhaupt nicht mehr verträgt und stattdessen plötzlichen Heißhunger auf Süßkram bekommt. Wenn sie das dann von jetzt auf gleich aber nicht mehr essen kann, dann sind wir Männer gefragt.

Meine Frau ernährt sich glücklicherweise auch in der Schwangerschaft noch sehr gesund, immerhin hat sie ja auch einen Ernährungsberater mit im Haus 🙂 Dennoch war es gerade in den Anfangszeiten so, dass ich oftmals den nicht mehr gut verträglichen Süßkram wegessen musste.

Ich halte es so, dass bei uns im Haus möglichst keinerlei Lebensmittel weggeworfen werden, daher muss ich klug entscheiden, ob ich nicht doch mal auf den Cheatday verzichte, da ich ja mit unvorhergesehenem Süßkram rechnen muss.

Willst Du also weiterhin möglichst optimal an Deinem Ernährungsplan für echte Fitness festhalten, plan Dir solche Puffer ein, um eventuell blitzschnell entstehende Ernährungssünden einzuplanen.

Seit der Schwangerschaft meiner Frau esse ich daher keinerlei Süßkram mehr und achte noch gezielter auf meine Ernährung, weil ich mir eben die Puffer einplanen muss. Du kannst versuchen Deine Frau davon zu überzeugen, dass statt der Schokolade eine Hand voll Nüsse doch viel besser wäre, aber meist ziehen wir Männer den Kürzeren.

Plan die Süßigkeiten ein, bevor Du sie isst, um weiterhin maximale Fitness zu haben.

Verfolgst Du einen Ernährungsplan gib Dir ein etwas größeres Defizit und tracke mal eine Zeit lang, auch die kleinen für Dich unvorhergesehenen Ernährungssünden und genieß auch mit Deiner Frau mal die Tüte Chips, oder das Stück Schokolade, wenn ihr danach ist. Gib ihr ein gutes Gefühl, das schüttet Glückshormone aus und zaubert Deiner Frau ein Lachen auf die Lippen. Wenn sie für Dich mit ein schlechtes Gewissen hat, weil Du unglücklich wärst, ist damit keinem geholfen.

 

Stress und ein hohes Maß an Fitness, passt nicht immer zusammen

So eine Schwangerschaft kann für Deine Frau schon mal schnell ganz schön hektisch werden. Es gibt einfach Dinge, die von jetzt auf gleich kommen und auf die Niemand Einfluss hat, versuch daher auch für die Ruhe und Erholung mit klarem Kopf nachhaltig zu denken.

Nimm Deiner Frau so viel wie möglich ab, denn auch ein zweiter und dritter Gang zum Auto, in den Keller oder zum Einkauf hält Deine Fitness auf einem hohen Maß und verringert Stress für die werdende Mama. Bei Dir musst Du da genau so achten, denn vielleicht sind die Nächte nicht immer so erholsam, wie gewünscht, wenn Deine Herzdame immer wieder zum Kühlschrank stiefelt, weil sie Hunger bekommt. In der Schwangerschaft dreht sich das Leben schon ziemlich.

Plane für Dich dann zu Zeiten in denen Deine Frau sich vielleicht hinlegt, zwischen dem Business und dem Fitness-Training ein Powernapping ein. Die 20 bis 30 Freiminuten verringern die Ausschüttung von Stresshormonen und besänftigen vielleicht schon direkt für eine nicht so ruhige Nacht.

In den ersten Monaten ist das ganze vielleicht noch nicht so dramatisch, aber wenn die Schwangerschaft für Deine Frau langsam sehr anstrengend wird, werden die Nächte kürzer und die Ruhezeiten über Tag mehren sich, nutz diese Chance für Dich.

Ein Powernapping zwischen 12 und 14 Uhr für 30 Minuten kann Wunder wirken. Sei auch hier klug, trink vor dem Powernapping einen starken Espresso und stell Dir den Wecker auf 20 bis 30 Minuten. Das Koffein im Espresso entfaltet innerhalb dieser 30 Minuten seine Wirkung und Du hast eine doppelte Versicherung, dass es nur ein Powernapping bleibt.

 

Genieß die Vorfreude auf die Kids in vollen Zügen

Topfigur mit Babybauch.

Vermutlich ist meine Frau die schönste schwangere Frau auf der Welt und auch noch Fit dabei.

 

Bei allem, was sich für Deine Fitness, die Ernährung und Dein Zeitmanagement auch verändern mag, genieß die Zeit. Du wirst bald Papa sein und ich kann hier nur für mich sprechen, aber ich liebe es schon jetzt, denn die freudigen Gedanken und diese immense Vorfreude auf die Kids gibt mir so viel Power, dass ich Bäume ausreißen könnte. Auch wenn ich für mich selbst nicht dauerhaft an meine Fitness denke, kann ich das in der jetzigen Situation vollkommen verschmerzen, denn ich werde in der Papa-Rolle sicher aufgehen.

Wenn Du Deinen Kids später Werte vermittelst, die etwas mit Fitness und Gesundheit zu tun haben und dann eventuell witzige Plan-B-Fitness-Alternativen zu erzählen hast, wird es auch in keinster Weise Entbehrung für Dich gewesen sein, denn Du bist ja am Ball. Und ich sagte bereits eingangs, dass Du die Zeit vollkommen genießen sollst. Lass alle Fünfe gerade und freu Dich von ganzem Herzen auf die Kids, denn sie machen Dein Leben zusammen mit Deiner Frau vollkommen.

 

Dein Personal Trainer in Dortmund

 

 

 

 

Poli on FacebookPoli on GooglePoli on InstagramPoli on Pinterest
Poli
Personal Trainer Dortmund
Dein Personal Trainer Dortmund, Poli Moutevelidis ist als dreifacher Weltmeister im Figurbodybuilding Dein Figurexperte und Fitnesscoach mit mehr als 2 Jahrzehnten Erfahrung im Fitness- Kraftsport und Bodybuilding. Darüber hinaus bringt er im Functional-Personal-Training und als Ernährungsberater und Mentalcoach seine Fachkompetenzen mit ein und sorgt für einen ganzheitlichen Fitness-Lifestyle.

2 Kommentare

  1. Simon Author April 29, 2017 (12:19 pm)

    Einschneidende Ereignisse wie Kinder kriegen/Vater werden kann sehr hilfreich sein, wenn man sich selbst mal reflektieren will. Weil eben der neue Fokus nun ganz woanders liegt hinterfragt man sonstige Tätigkeiten und denkt sich immer “Ist diese Sache jetzt überhaupt nötig oder kann das weg?” und dadurch “räumt” man sein Leben nochmal auf und kann viele Abschnitte verbessern.

    Reply to Simon
    • Poli Author April 30, 2017 (10:20 am)

      Hi Simon,

      ja, das trifft den Nagel schon ziemlich genau auf den Kopf. Ich habe in den letzten Monaten sehr viele meiner alten Gewohnheiten abgelegt und aufgeräumt, in jeglicher Hinsicht. Auch wenn Fitness natürlich auch vor und nach der Geburt entscheidend ist, so geben einem die Kids, denn in unserem Fall bekommen wir sogar Zwillinge, einen echten Motivationsschub. Ich habe so viele zündende Ideen für Business, Fitness und Lifestyle, wie noch nie zuvor.

      Danke Dir für Dein Feedback zum Artikel
      Grüße Poli

      Reply to Poli

hinterlasse einen Kommentar

*Required fields Please validate the required fields

*

*